Facebook schaltet umstrittene umgehende Personalisierung scharf

Facebook aktiviert seit Freitag die sogenannte umgehende Personalisierung auch in . Das berichtet die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ). Facebook hat die bereits im Jahr 2010 vorgestellt, bislang war sie aber bei deutschen Nutzern deaktiviert. Sie ermöglicht einer Reihe von Partnersites den auf , die Facebook-Mitglieder veröffentlichen.

Der Menüpunkt für die umgehende Personalisierung findet sich in den Privatsphäre-Optionen unter “Anwendungen und Webseiten”. Bislang war die betreffende Option “Umgehende Personalisierung auf Partnerseiten zulassen” bei deutschen Nutzern ausgegraut. Seit dem gestrigen Freitag aktiviert Facebook diese Funktion hierzulande nach und nach, wie auch eine Facebook-Sprecherin der HAZ bestätigte. Die Aktivierung bedeute jedoch nicht, dass die Partnerseiten auf die der zugreifen könnten. Bei deutschen IP-Adressen würden keine Informationen weitergeleitet, hieß es.

Quelle : heise.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>