Panne beim Onlinebanking: Einzug ohne Ermächtigung

Onlinebanking macht das Leben leichter, dachte sich eine Münchner Wirtin. Doch dann verschwanden die von Finanzamt, Steuerberater und Kabelfirma geforderten Summen nicht von ihrem Konto, sondern wurden aufgebucht. Als die Frau ihren Fehler bemerkte, versuchte sie, die Transaktion rückgängig zu machen. Doch damit ging der Ärger erst richtig los.

Quelle: Sueddeutsche.de / Zum Artikel

via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Datenschutzbeauftragter warnt vor neuen Gefahren durch das Internet

Der Datenschutz muss nach Meinung des sachsen-anhaltischen Datenschutzbeauftragten Harald von Bose gestärkt werden, damit die Freiheit gewahrt bleibe. Mit dieser Botschaft hat von Bose am heutigen Mittwoch seinen Tätigkeitsbericht für den Zeitraum 1. April 2009 bis 31. März 2011 vorgestellt.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Datenschutz: Easycash unter Beschuss

Der europäische Marktführer für elektronischen Zahlungsverkehr steht in der Kritik der Datenschützer. Easycash wollte Bonitätsprofile von Millionen Kreditkartenbesitzern weiterverkaufen – doch der Plan platzte.

Quelle: Focus.de / Zum Artikel

Via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Neuer Registerhai

Vorsicht: Gewiefte Abzocker versuchen, Firmen zu einem teuren Eintrag in das «Schweizer Zentralregister der Unternehmens-Identifikationsnummern» zu verleiten.

Quelle: Beobachter.ch / Zum Artikel

Via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Die ersten 60.000 Teilnehmer bekommen auch HIER KEIN Apple iPhone 4S Gratis!

Nachdem bereits am 11.10.2011 eine Veranstaltung aufgetaucht ist welche verspricht, dass die ersten 200.000 Teilnehmer ein Apple iPhone 4S Gratis bekommen versucht nun erneut eine Veranstaltung mit dem Titel “Die ersten 60.000 Teilnehmer bekommen ein Apple iPhone 4S Gratis” Facebook-Nutzer unsicher zu machen und genau so wie bei der ersten Veranstaltung werden die Nutzer wieder hinter das Licht geführt denn iPhone 4S gibt es KEINES aber dafür ist man dann Fan einer Seite mit dem Titel “Mich zu hassen weil ich geil bin, mach dich auch nicht schöner”

 

 

So sieht das Posting aus:

image

und so die Veranstaltungsseite

image

Den Facebook-Nutzer wird vorgekault, dass Sie ein iPhone 4S bekommen wenn Sie an der Veranstaltung “Teilnehmen” bzw. diese “Teilen”, 100 Freunde einladen und dann auch noch Fan werden von einer Seite welche immer wieder Werbeeinschaltungen tätigt!

Was uns verwundert ist, dass auf dieser Seite wirklich dessen Fans Kommentare hinterlassen!

Hier noch unsere Artikel mit dem Titel: Die ersten 200.000 Teilnehmer bekommen hier sicher KEINE Apple iPhone 4S Gratis

 

 

Quelle : mimikama.at


Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: