Textildiscounter Kik: Weg vom Schmuddel-Image

Die Kunden bleiben weg und mögliche Arbeitskräfte bewerben sich womöglich gar nicht erst: Das schlechte Image macht dem Textildiscounter Kik schwer zu schaffen. Nun soll eine neue Kampagne Lust auf Kik machen.

Quelle: Sueddeutsche.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

iPhone 4S: 4 Mio. Käufer an den ersten drei Tagen

Rekordverdächtige Verkaufszahlen kann Apple für das gerade gestartete iPhone 4S vermelden: Alleine am ersten Wochenende verkaufte sich das Smartphone mehr als vier Millionen Mal.

Über die technischen Fähigkeiten des iPhone 4S kann man durchaus diskutieren, am wirtschaftlichen Erfolg gibt es allerdings keinerlei Zweifel: Das neueste Apple-Smartphone wurde an den ersten drei Tagen mehr als vier Millionen Mal verkauft, vermeldet ‘AppleInsider’. Und das obwohl es bisher gerade einmal in sieben Ländern (USA, Australien, Kanada, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Japan) erhältlich ist.

Quelle : winfuture.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Kritische Schwachstelle in aktueller Opera-Version

Der Sicherheitsexperte Jose A. Vazquez macht auf eine als kritisch eingestufte Schwachstelle in mehreren Versionen des Opera-Browsers aufmerksam. Die Entwickler hat er bereits vor geraumer Zeit darüber informiert.

Allerdings blieb eine Reaktion auf die beschrieben Schwachstelle von den Entwicklern aus Norwegen bislang aus. Vor über einem Jahr wurde der Sicherheitsexperte schon auf diese Problematik, die sich ein Angreifer zunutze machen könnte, aufmerksam. Wann mit einem entsprechenden Update zu rechnen ist, teilte man bisher noch nicht mit.

Quelle : winfuture.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Internet: “Tummelplatz für Kriminelle”

Viren, Trojaner und Abofallen: Die Internet­kriminalität steigt immer weiter an. Das World Wide Web ist mittlerweile aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Soziale Netzwerke, Suchmaschinen und Wissenslexika stehen bei den Internetnutzern hoch im Kurs. Doch das „Netz“ hat auch seine Schattenseiten.

Quelle: Vol.at / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Politiker kritisieren Datenschützer-Haltung zu Facebook

Aus dem Kieler Landtag wehte dem schleswig-holsteinischen Landesdatenschützer Thilo Weichert am Donnerstag heftiger Wind entgegen. “Drohgebärden sind nicht nur kontraproduktiv, sie sind auch rechtlich fragwürdig”, sagte Ministerpräsident Peter Harry Carstensen laut einem Bericht des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlags.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook: Warnungen, Meldungen und Fakes in der KW 41

Unsere Woechentliche Zusammenfassung von und ueber Facebook spam, Viren und sonstiges vom 10.10.2011 bis zum 23.10:2011, vieles, wie bekannt wiederholt sich, aber wir denken eine kurze Zusammenfassung und noch einmal ansprechen koennte fuer viele Interessant sein.

Abzocke

Weiter sind leider Abofallen bei Facebook vertreten und es werden wohl leider immer mehr, da es scheinbar die Guenzigste Variante fuer die Nutzslosbranche ist.

Da gab es ein video zum Oktoberfest was Frau Katzenberger Betrifft bzw. betraff was natuerlich quatsch war und in die Falle lockte :

Facebook: Schockierendes Video vom Oktoberfest auf Facebook ist eine Falle

Virus

Auch Viren sind und bleiben bei Facebook Vertreten, wie z.b. der Virus der nach infektion des Computers das System crashte und sich nicht mehr Ins Windows starten liess, dieser Verbreitet sich auch wieder einmal ueber den Facebook Chat, siehe dazu : Facebook: Durch einen neuen Facebook-Virus lässt sich Windows nicht mehr Starten

Likejacking / Fake Event

Das man versucht mit allen mitteln Fans fuer Seiten oder Events zu bekommen ist schon lange bekannt, aber es ist doch immer wieder ueberraschent was man sich einfallen laesst und wie viele User auf so einen Mist reinfallen.

Im Moment wieder stark vertreten das die ersten xy Tausende von Fans ein Iphone bekommen natuerlich wird das Iphone5 ( gibt es noch gar nicht) und das Iphone4s Versprochen :

Die ersten 60.000 Teilnehmer bekommen auch HIER KEIN Apple iPhone 4S Gratis!

Die ersten 500.000 Bekommen ein Iphone 5

 

 

Die ersten 300.000 Liker erhalten ein iPhone 4

 

 

 

oder eben auch Ipad 2

Die ersten 100.000 bekommen ein Gratis Ipad 2

 

 

 

 

Bei diesen Seiten gibt es natuerlich nichts zu gewinnen das muss man ja nicht noch mal hier erwaehnen oder? nichts ist umsonst nicht mehr der tot, hier hilft nur, Diese Events und Seiten an Facebook Melden, damit diese schnell geloescht werden.

 


Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Angst der Bürger vor Online-Kriminalität nimmt zu

Die Aufklärung der Bevölkerung hinsichtlich der Risiken, die bei der Internet-Nutzung vorhanden sind, aber auch eigene Erlebnisse führen dazu, dass einerseits die Angst, Opfer von Online-Kriminalität zu werden, wächst, aber eben auch der vorsichtige Umgang mit dem Medium zunimmt.

Die Bürger in Deutschland sehen steigende Risiken durch Datenmissbrauch (je 70 Prozent) sowie durch Computerviren und EC-Karten-Betrug (je 60 Prozent). Die Gefahren aus dem Internet stehen für sie dabei auf einer Stufe mit Arbeitslosigkeit und Atomunfällen, liegen aber noch vor der Angst vor Terroranschlägen oder Naturkatastrophen.

Quelle und vollstaendiger Artikel : winfuture.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: