Facebook-Falle: Warnung vor falschen Starbucks-Geschenkkarten

Kriminelle verbreiten derzeit nach Angaben der Sicherheitsfirma gefälschte Geschenkkarten für über . Dabei werden die Nutzer in englischer Sprache aufgefordert, die Nachricht auf die eigene zu stellen und den „“-Button anzuklicken. Wenn das geschieht, beginnt eine Weiterleitung über mehrere , bei der sich auch ein Pop-Up-Fenster öffnet, das dem Surfer eine Gewinn vortäuscht, wie G Data erklärte.

Quelle: Berliner-.de / Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.