Inkasso-Abzocke: “Das ist eine ganz fiese Masche”

Einige der angeblich angewählten Nummern sind aufgelistet: u.a. haben sie die Vorwahlen “0039“, “0044“, 0046“, “0031“. Auf allen vier Schriftstücken, die Edenhofner diese Woche erhalten hat, lautet die Formulierung gleich: Ihm wird vorgeworfen, bei diesen Nummern angerufen und dadurch “eine kostenpflichtige Serviceleistung von R. M. I. in Anspruch genommen” zu haben. Weiter heißt es: “Kosten pro Anruf: 90,00 Euro”.

Quelle: Pnp.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

2 Gedanken zu „Inkasso-Abzocke: “Das ist eine ganz fiese Masche”“

  1. habe eine rg erhalten von euro incasso solutions mir der aufforderung
    90€ an ein POSTFACH ZU SENDEN ODER AN EIN KONTO IN PRAG
    für sexdienste per telefon

    also vorsic ht wenn so ein brief is haus flattert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.