Deutsche Telekom warnt vor Spam-Welle

Unbekannte haben E-Mail-Adressen aus Adressbüchern von T-Online-Konten gekapert und versenden in deren Namen Spam-Mails. Diese enthalten Links zu Webseiten mit Schad-Software.

Aktuell sind Spam-E-Mails im Umlauf, die als Absender eine T-Online-Adresse aufweisen. Klickt man auf den Link in der Nachricht, können Angreifer durch die Installation von Schad-Software etwa die eigene E-Mail-Adresse als Spam-Verteiler missbrauchen. Davor warnt die Deutsche Telekom in einer Stellungnahme, die heise online vorliegt.

 

quelle und vollstaendiger Artikel :  heise.de /Zum Artikel

 
 

 
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: