Schlagwort-Archiv: Betrug

Kaffeefahrt in Viersen: Kripo ermittelt wegen Betrug bei Verkaufsveranstaltung

Eine Gruppe Senioren ist bei einer Verkaufsveranstaltung in Viersen-Süchteln betrogen worden: Ihnen wurde ein Gerät für 1650 Euro verkauft, das gesundheitliche Beschwerden lindern soll. Dabei war es nur ein Gerät zur Messung von Licht…

Quelle und vollständiger Bericht: rp-online.de

Via Abzocknews.de

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Krankheit schützt mutmaßlichen Betrüger

Weil der Angeklagte wegen Krankheit nicht reisefähig ist, hat die 5. Große Strafkammer des Landgerichts Hanau das Hauptverfahren gegen einen 71-jährigen Hanauer, der heute auf Teneriffa lebt, vorläufig eingestellt.

Quelle und vollständiger Bericht: op-online.de

Via Abzocknews.de

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Webtains vs. verbraucherschutz.tv – Streitwert für Revision vor dem BGH zu gering

Die Webtains GmbH – damals noch unter Leitung von Geschäftsführer Michael Burat, hatte den Betreiber von verbraucherschutz.tv auf Unterlassung der so genannten “Kontoklatsche” verklagt.

Quelle und vollständiger Bericht: verbraucherschutz.tv

Weiterführende Informationen und Material dazu:

Via Abzocknews.de

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Windows-Raupkopien: PC-Fritz-Gründer verhaftet

Nach der jüngsten Razzia mit drei Verhaftungen wurde nun auch der Gründer und Ex-Geschäftsführers des Unternehmens Maik Mahlow festgenommen.

Quelle und vollständiger Bericht: heise.de

 

via Abzocknews.de

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Massenabmahnungen: US-Richter verurteilt Anwaltskanzlei wegen “Betrug”

Im Frühjahr 2010 sorgte die Anwaltskanzlei Dunlap, Grubb and Weaver für Unruhe unter US-amerikanischen Bittorrent-Nutzern: In Zusammenarbeit mit mehreren Filmstudios verschickte sie Abmahnungen an zehntausende mutmaßliche “Piraten”.

Quelle und vollständiger Bericht: derstandard.at

via Abzocknews.de

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Fake Shop Betrüger in Brasilien verhaftet

Mit den Schummelshopsimportstar.net, techshop24.com, Repodo.de und europa-handelshaus.de” machte die sog. “Zossen-Gruppe” um den inzwischen rechtskräftig verurteilten Paul Lange groß Kasse.

Quelle und vollständiger Bericht: facto24.de

via Abzocknews.de

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Verfahren gegen Urmann eingestellt

Der Abmahn-Anwalt sollte sich am Montag wegen versuchten Prozessbetrugs verantworten. Nach einem „Rechtsgespräch“ ist die Sache erledigt. Vorerst.

Quelle und vollständiger Bericht: mittelbayerische.de

Weiterführende Informationen und Material auf Abzocknews.de:

Via Abzocknews.de

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Opendownload.de mahnt wieder ab

Viele Internetnutzer erhalten Zahlungsaufforderungen für angeblich uralte Abos. Juristen und Verbraucherschützer raten: nicht zahlen!

Quelle und vollständiger Bericht: computerbild.de

Weiterführende Informationen und Material auf Abzocknews.de:

via Abzocknews.de

 

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Betrug mit Anwaltsbrief

Sie nennen sich Notare, Rechtsanwälte und Fachanwälte: Eine Kanzlei „Panagiotis & Becker“ aus Hamburg kündigt in Briefen einen Geldgewinn von 65.000 Euro an.

Quelle und vollständiger Bericht: op-online.de

via Abzocknews.de

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Kein Prozess-Ende absehbar: Darf ein SMS-Flirt 23.000 Euro kosten?

War der Chat mit Flirt-SMS ein Millionen-Betrug oder teurer Dienst am Kunden wie etwa Telefon-Sex? Diese Frage treibt die Justiz nun seit mehr als vier Jahren um. Ein Urteil ist noch immer nicht in Sicht.

Quelle und vollständiger Bericht: handelsblatt.com

via Abzocknews.de

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: