Schlagwort-Archive: Betrugsseiten

Facebook : Warnung vor 1000-amazon-gutscheine.com

Wie die Gruppe Killer Lili vs Spam/Viren in Facebook berichtet ist eine neue Fake Seite im Umlauf, die einem wie soll es auch anders sein, Gutscheine von Amazon verspricht, 50 € um genau zu sein, es gibt natuerlich keinen Gutschein wenn man den misst Teilt oder gefaellt mir drueckt !

 

So sieht die Webseite 1000-amazon-gutscheine.com aus, und suggeriert mit der Aufmachung es haette wirklich was mit Amazon zu tuen, dem ist natuerlich nicht so :

 

 

by http://blog.arcadewelten.eu

 

 

 

 

 

 

 

Welchen sinn da hinter steckt ist eigentlich sehr schnell erklaert, man erhofft sich so nun genug Leute auf die Seite zu locken daher auch das “gefaellt mir druecken” und der “Teilen” zwang um hier fuer User Nachschub zu sorgen, und hier verdienen die Betrueger dann dran, den es wird Google Werbung geschaltet damit lassen sich ein paar Cent verdienen, und es ist wirklich nicht viel was man damit verdient, daher auch die Taktik mit dem Teilen etc.

Der Server verweist nach USA aber wenn man sich hier mal den Register Auszug anschaut kommt man schon auf einen Herren mit der Adresse aus Berlin :

 

Registrant:
Maik Schuster
Lindenweg 18
Berlin, Berlin 13599
Germany

Administrative Contact:
Maik Schuster
Lindenweg 18
Berlin, Berlin 13599
Germany

+49 1635359867

Technical Contact:
Maik Schuster
Lindenweg 18
Berlin, Berlin 13599
Germany

+49 1635359867

Record expires on 2013/06/24 UTC
Record created on 2012/06/24 UTC

Domain servers in listed order:
ns1.freehostingnoads.net
ns2.freehostingnoads.net
ns3.freehostingnoads.net
ns4.freehostingnoads.net

 

 

Auf dem Selben Server befinden sich dann noch inhalte mit irgend welchen Sexuellen Inhalten die wohl aber nicht dm Herren zuzurechnen sind, aber hiermit sieht man das auch der Hoster nicht gerade schaut welche Kunden er sich so ins Haus holt bzw. auf dem Server.

Ob der Seitenbetreiber der Seite 1000-amazon-gutscheine.com sich im Klaren ist das Amazone seine Marke und Logos geschutzt hat und dieses strafbar ist bei missbrauch ? Auch google hat es ueberhaupt nicht gerne wenn man an ihrem Adsense Programm teilnimmt und dieses auf Betrugsseiten einbindet ?Bin gespannt wie viele meldungen an Amazone und auch an Google rausgehen werden und wann er die Seite dicht macht bzw. wann google ihn aus dem Programm schmeisst.

Unser Tip, grossen Bogen machen um diese Webseite, Bei WOT Bewerten : http://www.mywot.com/en/scorecard/1000-amazon-gutscheine.com und dann schnell verlassen und sonst dort nichts anklicken, wir haben die Webseite mit unserem Filter gesperrt und beim naechsten Filter update im Laufe des Tages ist fuer unsere Filter Abonnenten die Seite nicht aufzurufen ;)

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook: Achtung ABO-FALLE: “Get Free 2000 Facebook Credits totally FREE!”

Bereits über 41.000 Facebook Nutzer sind auf diesen Betrug hereingefallen :-( Das Posting mit dem Titel: Get Free 2000 Facebook Credits totally FREE! hört sich ja ganz nett an aber die Betrüger locken die Opfer mit diesem Titel und diese glauben auch, dass dies wirklich von Facebook ist denn die Seite, auf welche man weitergeleitet wird sieht ja wirklich aus wie von Facebook selbst. Wie das Posting aussieht und was geschieht wenn man klickt haben wir in diesem Bericht beschrieben!

 

So sieht das Posting aus:

Bereits an der URL sollte man erkennen, dass dies KEINE Facebook Seite ist!

image

Wenn man nun klickt kommt man auf folgende Seite

Klar sieht diese aus wie eine Facebook Seite aber bereits an der ULR erkennt man das dem nicht so ist!

Hier muss man die “berühmten” 3 Schritte tätigen um ans Ziel zu kommen (wie fast bei allen dieser Betrugsseiten)

Quelle und vollstaendiger Bericht : mimikama.at

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Online Abzocke ?

Hallo,
hier von Katzenjens ein paar Infos zum verhalten bei Online Abzocke :

Wer sich auf einmal wundern sollte ueber eine Mail mit Rechung fuer den dienst xy, heisst es erst mal Ruhe bewahren und sich das hier anschauen :)

Vielleicht hat euch das Video etwas beruhigt und auch aufgeklaert, infos gibt es auch immer bei den hiesigen Verbraucherzentralen , zb. hier : “Verbraucherzentrale Hamburg
Zum Thema online Abzocke findet ihr bei der oben genannten Verbaucherzentrale “HIER

Hilfe sie haben aber meine IP Adresse und / oder ich habe mich mit falscher Adresse angemeldet

Ruhig Blut heisst die Divise, es sind ja nur leere Drohungen :)
Den mit eure IP Adresse koennen sie gar nichts machen, auch nicht mit mit eurer Email adresse, ausser euch dort auf den Sack gehen :)
Um mehr ueber deine IP Adresse zu erfahren muesste das Gerichtlich abgesegnet werden, und das werden Abzocker kaum tuen, hilfreich sollte euch dieser Beitrag von Katzenjens sein :

Fuer kleiner leser hier die noch zu hause Wohnen, sagt es auf jeden fall euren Eltern und zeigt ihnen die Beitraege und Videos und lasst sich auch auf z.b. Computerbetrug etc. schauen, sie werden euch sicher nicht den Kopf abreissen wenn ihr mit ihnen darueber Sprecht :)

Wer etwas vorbeugen moechte, ( kein 100%ig schutz ) kann sich mit Firefox und Adblock plus gerne unseren Malware_dialerdomains Filter Abonieren, und das Abo ist zu 1000% Kostenfrei, den hier steht abo nur fuer automatisches updaten der Filter liste ;)

Filterliste abonnieren

Warnung fuer Malware_dialerdomains : Diese Liste sollte nicht mit Firefox 2 benutzt werden! Es wird nur in Firefox 3 ausreichend schnell verarbeitet, und selbst dann muss man eine Verzögerung von 3-4 Sekunden beim Start und Beenden des Browsers hinnehmen. Eine nennenswerte Verzögerung beim Browsen wird es dagegen nicht geben.

Zu Kostenlosen downloads wie Adobe etc. siehe in diesem Beitrag “Opendowload auch bei Raten zahlungen nicht einlassen !

Gruss und achten beim Surfen ;)

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Lahme Seiten…Und Werbe Banner wo hin….

… das Auge schaut ;)
Den wer kennt es nicht, das Aufrufen der Seite braucht wieder ewig und nur weil mal wieder irgend ein Werbe banner nicht schnell genug ist und dann sind es ggf. auch noch mehre Gleichzeitig.

Daher ist die loesung der Firefox in Verbindung zu Adblock Plus und einen guten ausfuehrlichen Filter, das machen wir, wir arbeiten staendig an unserem Filter erweitern ihn alter Kram kommt raus, und Optimierungen werden durchgefuehrt.

Um solche Nervigen Werbe Banner Welten endlich zu entrinnen brauch man nur den Firefox und Adblockplus ( Addon fuer den Firefox ) sind beide in unserem download Area zu finden =)

Nun bleibt einem die Qual der Wahl :

Selbst immer schauen ob ein Updatet fuer die Filter zur verfuegung steht ?
oder eben lieber ein Abo das sich wenn man im Adblock Plus aktiviert sich alle paar Tage selbst Updatet ?

Das ist natuerlich jedem Selber ueberlassen, aktueller ist natuerlich immer meist die ABO liste, aber auch die der Manuellen updatet liste ist oft up to date zum Downloaden .

Weitere Infos hierzu findet ihr im Block unter Produkte aus dem Hause vampirboard
Dort sind alle links kleine Beschreibungen etc.

Seiten die man gerne hat und natuerlich oft besucht , sollte man aber bitte Adblock Plus abschalten, den Seiten finanzieren sich durch Werbung, und im schlimmsten fall gibt es eure Lieblingsseite nicht mehr, was ja wohl kaum im Interesse von irgend wem ist .

Wir haben uns auch die Arbeit gemacht und einen neuen Filter erstellt und getestet wird und zwar Malware_dialerdomains hier ist bitte zu beachten wer die liste nutzten moechte, diese ist nur fuer den Firefox 3 geeignet nur er kann diesen Filter schnell genug verarbeiten, auch im FX 3 kann es beim staren zu ca. 5 – 10 sek verzoegerung kommen, beim Surfen an sich merkt man nichts .

Wer den Filter mal testen will kann es hiermit nun machen :

Filterliste abonnieren

Feedback ist natuerlich gerne gesehen, aber natuerlich ueber alle unsere Produkte :)

Gruss und frohes Werbe freies Surfen ;)

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: