Schlagwort-Archive: Dank

Mit Malware verseucht: Google löscht 13 Apps aus dem Playstore

Dank Hinweisen des Sicherheitsanbieters Lookout konnte Google erneut mit Malware infizierte Apps aus dem Playstore entfernen. Die insgesamt 13 Anwendungen enthalten Schadcode der Malware-Familie „Brain Test“ und verzeichnen Hunderttausende Downloads.

Quelle und vollstaendiger Artikel :  winfuture.de /Zum Artikel

 
 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

2-Click Social Media Buttons auf dem MG Blog

Da Facebook beim Besuchen von Webseiten schon Statistiken etc. laed gehen viele Ressourcen beim Seiten Start verloren, und das sogar unnoetig den nicht jeder nutzt Facebook oder nutzt die „Like“ Funktion in Blogs oder Webseiten, mal von dem ganzen Datenschutz Debakel abgesehen der durch die Medien fast Taeglich weht.

also ist ein kleines Umdenken auch hier bei uns angebracht und haben uns auf die Suche gemacht und haben ein Tolles Plugin gefunden und zwar das 2-Click Social Media Buttons Plugin.

Hier muss jeder erst das Laden von z.b. Facebook oder Google + erlauben und kann dann erst liken bzw. ein Plus verteilen. Die Lösung ist von heise.de und wurde hier Super fuer WordPress umgesetzt.

Hat auch den grossen Vorteil das dadurch auch fuer langsame Internet anschluesse bessere Ressourcen geschaffen werden die vielleicht gerade nicht „liken“ wollen und somit das laden der ganzen Facebook , Google + Stati Server nicht mehr geben ist.

Zitat von heise :

Das Konzept ist einfach. Standardmäßig bettet heise online deaktivierte Buttons ein, die keinen Kontakt mit den Servern von Facebook & Co herstellen. Erst wenn der Anwender diese aktiviert und damit seine Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Google oder Twitter erklärt, werden die Buttons aktiv und stellen die Verbindung her. Dann kann der Anwender mit einem zweiten Klick seine Empfehlung übermitteln. Ist er beim sozialen Netz seiner Wahl bereits angemeldet, erfolgt das bei Facebook und Google+ ohne ein weiteres Fenster. Bei Twitter erscheint ein Popup-Fenster, in dem man den Text des Tweets noch bearbeiten kann.

 

Und wer wirklich „liken“ moechte dem machen die 2 Klicks sicher nichts aus, so denken wir auf jeden fall aber sicherlich auch x Andere Seiten Besucher und Seiten Betreiber, ausserdem gibt es da auch noch ein Allheilmittel wem das  2 Mal klicken fuer ein „like“ stoert :

Zitat von Heise.de :

Wem die Übertragung der Daten egal und die Bequemlichkeit wichtiger ist, der kann den Button des von ihm regelmäßig genutzten sozialen Netzwerks dauerhaft aktivieren. Dazu setzt man unter dem Zahnrad-Icon das passende Häkchen und hat dann den gleichen Zustand wie bei vielen anderen Web-Sites: Der ausgewählte Button ist immer direkt aktiv. Über das Zahnrad-Icon kann man dies später auch wieder ändern.

 

Daher ist nun die 2-Click Social Media Buttons ab sofort hier Aktiviert und die alte like Funktion geht hier in den Ruhestand, sollte es Probleme oder stoerungen geben waeren wir fuer einen Hinweis dankbar.

Die Redaktion

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Bing kann jetzt Fotos auf Facebook durchsuchen

Microsoft und die Betreiber des weltgrößten Social Networks Facebook rücken im Hinblick auf die Suchmaschine Bing näher zusammen. Dank einer neu eingeführten Funktion lassen sich die Facebook-Bilder damit durchsuchen.

Quelle und vollstaendiger Bericht : winfuture.de /Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook-Freundschaft mit dem Chef? Nein danke!

Die sozialen Netzwerke können ihre Nutzer auch immer wieder vor ein Dilemma stellen. So beispielsweise, wie man sich verhalten soll, wenn eines Tages eine Freundschaftsanfrage vom eigenen Chef vorliegt. Letztlich hat die Mehrheit für einen solchen Fall aber durchaus eine klare Vorstellung.

Der überwiegende Teil der Nutzer, nämlich 56 Prozent, würde eine solche Freundschaftsanfrage laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag des IT-Branchenverbandes BITKOM ablehnen. Nur 19 Prozent der berufstätigen Mitglieder einer Online-Community gaben hingegen an, sie mit Sicherheit anzunehmen. Weitere 19 Prozent würden sie nach eigener Aussage wahrscheinlich annehmen.

36 Prozent aber würden ihren Chef auf keinen Fall aus eigenem Antrieb als Freund hinzufügen, 20 Prozent würden sich mit einiger Wahrscheinlichkeit dagegen entscheiden. Und nur eine kleine Minderheit von zwei Prozent hat selbst eine Freundschaftsanfrage an den Chef geschickt.

Quelle: winfuture.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Games: Monstersgame:Das habt ihr euch verdient: Errungenschaften!

Hallo zusammen!

Was lange währt, wird endlich gut, und so werden wir morgen mit dem Verteilen des neuesten MonstersGame-Updates beginnen.

Wie die meisten von euch vermutlich wissen, steht dieses Update ganz im Zeichen der Errungenschaften, die ihr euch im Spiel verdienen könnt, vielleicht teilweise auch schon verdient habt. Mit der Zeit werdet ihr wahrscheinlich feststellen, dass sich die Errungenschaften wirklich durch das gesamte Spiel ziehen …

Darüber hinaus haben wir versucht, MonstersGame an sehr vielen Stellen zu verbessern und euer Spielerlebnis “runder” zu gestalten. Ihr werdet also vermutlich feststellen, dass sich vieles geändert hat, manches mehr, anderes weniger. Ich befürchte auch, dass nicht jedem von euch jede Änderung gleich gut gefallen wird, aber ich denke schon, dass das Gesamtpaket euch allen Spaß machen wird.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz ausdrücklich bei “unseren” Testern vom Testserver 2 bedanken – ihr habt großartig geholfen! Dank eurer Mühen gingen die Arbeiten am Update schneller voran, es wurden mehr Fehler gefunden und wir hoffen, es hat euch auch Spaß gemacht, einen Blick in die Zukunft von MonstersGame zu werfen. Um uns mit einer kleinen Geste bei euch zu bedanken, werdet ihr mit der exklusiven Errungenschaft “Hellseher” ausgezeichnet werden.

Bevor wir noch ein paar Worte zum konkreten Inhalt des Updates verlieren, möchten wir euch kurz darüber informieren, wie wir den “Rollout” des Updates vornehmen werden:

Morgen früh beginnen wir mit dem ersten deutschen Server (DE1). Spätestens Mittags sollte der Server wieder verfügbar sein. Da das Update kaum einen Stein auf dem anderen läßt, werden wir dann mit der Aktualisierung der weiteren Server erst ein paar Tage warten. In dieser Zeit werden wir so schnell, vor allem aber so umfassend wie möglich alle eventuellen Probleme beheben. Dann werden – einer nach dem anderen, aber in schnellerer Folge – die verbleibenden Server aktualisiert. Die deutschen Welten sollten somit spätestens Ende der kommenden Woche alle auf dem neuesten Stand sein.

Wie bereits erwähnt stehen die Errungenschaften im Zentrum des Updates. Die meisten Errungenschaften erhaltet ihr, weil ihr eine bestimmte Leistung erbracht habt. Das könnte beispielsweise sein, eine bestimmte Anzahl von Angriffen ausgeführt zu haben. Gerüchten zufolge soll es auch Errungenschaften geben, die besonderen Pechvögeln zum Trost gereicht werden, und ganz sicher gibt es solche, die einmalige, besondere Leistungen belohnen.

Errungenschaften können euch auch dabei helfen, eure Kreatur der Nacht individueller zu gestalten und zu optimieren; Genaueres dazu findet ihr in der Spielanleitung, sobald die entsprechende Welt aktualisiert wurde. Der Fortschritt “auf dem Weg” zu bestimmten Errungenschaften wird auf der Errungenschaften-Seite im Spiel angezeigt. Sobald ihr also eine Handlung, die zu einer Errungenschaft führt zum ersten Mal ausgeführt habt, taucht diese Errungenschaft in der Liste auf.

Auch wenn viele Errungenschaften Rückschlüsse darauf zulassen, wodurch ihr sie euch verdient habt, wird euch weder das noch der konkret zu erreichende Wert angezeigt, auch nicht, wenn ihr mit der Errungenschaft ausgezeichnet wurdet. Ich bin mir sicher, dass ihr als Community das schnell herausfinden werdet …

Nach dem ersten Login werden die meisten von euch feststellen, dass sie bereits ein paar Errungenschaften zur Verfügung haben. Im Zuge des Aktualisierungsvorgangs wird anhand bestimmter uns vorliegender Daten ein annähernder Wert für bestimmte Errungenschaften ermittelt und euch “gutgeschrieben”. Bedenkt bitte, dass es sich dabei nur um eine Annäherung handelt – da diese aber für jeden Spieler gleichermaßen berechnet wird, ist die Annährung für alle Spieler gleich “fair”. Es wird auch Errungenschaften geben, die bei Null zu zählen beginnen. Für manche Handlungen haben wir keine Daten zur Verfügung – diese werden dann erst bei Null anfangen zu zählen. Auch das gilt wiederum für alle Spieler gleich.

Wir sind uns sicher, dass ihr die vielen anderen Verbesserungen und Korrekturen im Spiel schnell entdecken werdet. Dazu gehören unter anderem erweiterte Tooltips, die euch deutlich mehr Informationen zukommen lassen, unter anderem hinsichtlich der Eigenschaften eurer Ausrüstung oder der Ahnenfertigkeiten. In der (zuschaltbaren!) Statusleiste gibt es nun einen ständigen Timer, der euch über den Verlauf einer Menschenjagd oder der Arbeit auf dem Friedhof informiert … und viele größere und kleinere Änderungen mehr.

Aber genug davon! Wir hoffen, dass ihr die von uns geplante Vorgehensweise nachvollziehen könnt, und dass diejenigen, die nicht auf DE1 spielen, Verständnis dafür haben, dass sie das Update etwas später bekommen.

Und jetzt bleibt uns nur noch, euch (früher oder etwas später) viel Spaß beim Erkunden, aber auch beim Einsetzen der Errungenschaften zu wünschen und natürlich ganz generell bei MonstersGame!

Viele Grüße

Patches und das ganze MonstersGame-Team!

Zur Ankuendigung/Hier klicken

Auch werden wir mit eurer Hilfe schnellst moeglich die Neuerungen und Fragen etc. in MGwiki umsetzten, alle sind dazu herzlich dann eingeladen :)

Unter arcadewelten.eu findet ihr noch einige tolle Sachen fuers Monstersgame spielen und vieles mehr, und beim Warten bis der Server wieder laeuft sind auch alle Herzlich eingeladen dort einige Arcadegames zu spielen und vieles mehr :)

 

 

 

 

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Plugin Suche fuer WordPress oder ein eigenstaendiges script fuer Link einreichung…

Hallo liebe Leser,

Wir suchen für WordPress ein plugin, oder eben ein ganz eigenständiges Script,
Mal hier eine kleine Beschreibung wo für wir das brauchen oder was es können soll :

Man sollte dort z.b. Link eintragen bzw. einsenden sollen, und zwar die Leser, der Admin sollte diese nur Freischalten können, zu dem Link sollte dann z.b. noch eine Beschreibung abgeben werden.

So und nun kommt es das soll dann als eine Art Übersichtlich Box bzw. Seite angezeigt werden, wie z.b. eine Art Tabelle wenn man die links mit Beschreibung die durch Leser Eingereicht wurden freischaltet.

Gibt es so ein Plugin für WordPress überhaupt ?

Oder eben ein eigenständiges Script mit Datenbank.

Wer da was kennt oder Ideen hat, immer her damit, entweder per Kommentar oder gerne über das Kontakt Formuar =)

Danke schon einmal im voraus ;)

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Internet-Überwachung: Neues Internet-Protokoll erschwert anonymes Surfen

Für jedes internetfähige Gerät eine statische, eindeutige Kennung – das neue Internet-Protokoll macht das möglich. IPv6 könnte so das Ende des anonymen Surfens bedeuten, fürchten einige Kritiker. Wie schlimm es wird, hängt von Providern, Programmierern und Kunden ab.

Nun kommen sie wirklich, die neuen Adressen für alle übers Internet-Protokoll vernetzten Geräte. Die Deutsche Telekom will zum Beispiel bis Ende 2011 alle DSL-Anschlüsse auf Doppelbetrieb des aktuellen (IPv4) und des neuen (IPv6) Protokolls umstellen. Was das bringt? Immer mehr Geräte verschicken über das Internet-Protokoll Daten (Smartphones, Tablets, ein paar Autos). Adressiert werden die Daten immer mit einer IP-Adresse – die muss zu diesem Zeitpunkt einmalig sein, damit die Daten ankommen.

Deshalb müssen die Anbieter bei der IP-Adressvergabe inzwischen tricksen, um einen Engpass zu verhindern. Mit der Adressschwemme dank IPv6 wird die Trickserei überflüssig, es wird so viele mögliche IP-Adressen geben, dass man jedes Gerät jahrelang mit derselben Adresse ausweisen kann.

Quelle : spiegel.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Odyssee im Internet: Rechnungen für nie erbrachte Dienstleistung

Als Lothar F. am 12. April in sein E-Mail-Postfach sah, begann für den Familienvater eine Odyssee im Onlinezeitalter. Was mit einer für ihn unerklärlichen Rechnung der Firma Win-Loads.Net in Höhe von 96 Euro begann, hat sich inzwischen zu einer Angelegenheit der Polizei ausgeweitet.

So wie F. sind tausende Nutzer von den dubiosen Geschäften dieser Firma betroffen, deren Mutterfirma ihren Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat.

Als F. die erste Rechnung geschickt bekam, war er noch unbesorgt. Schließlich konnte sich der 55-Jährige nicht erklären, für welche Dienstleistung ihm 96 Euro berechnet werden sollten. In dem Anschreiben bedankte sich die Firma Win-Loads.Net bei ihm für die Anmeldung für einen Jahreszugang. „Ich würde mich nie für irgendein Online-Abo anmelden“, sagt F.. Als er auf die Internetseite surfte, entdeckte er, dass es sich um ein Portal für kostenlose Downloads handelt.

quelle : hna.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Monstersgame: Nach erfolgreichem Arena-Umbau steht neues System für Clankriege an

Der Kampf zwischen den Gestalten der Nacht im kostenlosen Browserspiel Monstersgame wird seit Jahren erbittert geführt. Vampire und Werwölfe verwandeln das Internet in regelmäßigen Abständen in ein Schlachtfeld. Nachdem das neue Arena-System Anklang findet, werden nun auch die Clankriege umgebaut.

Monstersgame steht vor allem international hoch im Kurs unter virtuellen Blutsaugern, in Deutschland ging zuletzt im Mai Server Nummer 23 ans Netz. Mit der Überarbeitung des Arena-Systems erhielt das Spiel eine belebende Infusion. Dank selbst konfigurierbaren Kampfplätzen und neuartigem Bewertungssystem ist es nun auch Anfänger-Vampiren und Wölfen niedriger Level möglich, ganz oben in der Bestenliste zu stehen und die Preise dafür einzusacken. Laut Christoph Starkmann, einem der Monstersgame-Entwickler von RedMoon Studios

quelle : browsergames.de

via Christoph Starkmann/im Jabber Netz

Wer Infos zum Spiel oder Anleitungen sucht ist bei mgwiki sicher richtig.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

In eigener Sache : Aenderung an den Filter Abo Links fuer Adblock plus !

Wer von uns die Filterlisten fuer Adblock plus abonniert hat, soll bitte diese loeschen, und neu abonnieren , dazu einfach ueber : produkte aus dem hause vampirboard schauen und dort Abonnieren, Die domain hat sich nun geandert fuer die direkten Filter Abo listen, daher bekommt man ansonsten ohne Anpassung keine Updates fuer die Filter listen ;)

Leider funktioniert auch die Umleitung nicht sonst haetten wir gerne eine Umleitung in die Filter geschrieben, aber was unser alte Provider da so von damals immer noch da versucht weiss niemand -.-, daher laufen alle Filkter nun auf dem Server wo auch der Blog laeuft.

Also Adblock Plus Filter : Filterliste abonnieren

MG Erweiterungsfilter ( Fuer Browser Games etc. )

Filterliste abonnieren

Malware_dialerdomains ( Schluss mit Malwaere und Abzock fallen!)

Filterliste abonnieren

Warnung fuer Malware_dialerdomains : Diese Liste sollte nicht mit Firefox 2 benutzt werden! Es wird nur in Firefox 3 ausreichend schnell verarbeitet, und selbst dann muss man eine Verzögerung von 3-4 Sekunden beim Start und Beenden des Browsers hinnehmen. Eine nennenswerte Verzögerung beim Browsen wird es dagegen nicht geben.

etc.

Danke fuer die Aufmerksamkeit und sorry fuer die Unannehmlichkeiten.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: