Schlagwort-Archive: Diablo

Tausende bei Rollenspiel-Premiere:Ansturm auf Diablo III

Was für ein Start! Mehr als 4000 Fans stürmen ein Berliner Einkaufszentrum, in dem die mitternächtliche Premierenfeier des PC-Spiels “Diablo III” stattfindet. Die Server von Hersteller Blizzard brechen zusammen und bei Amazon ist der Titel ausverkauft.

Das hat ganz schön lange gedauert: Nach rund zwölf Jahren hat Blizzard in der Nacht zum 15. Mai mit weltweiten Partys den vor rund vier Jahren angekündigten dritten Teil seines Rollenspiels “Diablo” veröffentlicht. In Deutschland fand die Premierenfeier im Berliner Shopping-Center “Alexa” statt, wo um Mitternacht auch der Verkauf des höllischen Actionabenteuers startete. Rund 4500 teils kostümierte Fans stürmten das Kaufhaus und überraschten vielleicht auch die Vertreter von Publisher Blizzard ein wenig, die durch weltweit knapp zwei Millionen Vorbestellungen allerdings vorgewarnt waren.

Quelle: n-tv.de /Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Diablo III: Der Dämonenjäger

Ein weiterer Charakter hat sich den Reihen der Helden in Diablo III angeschlossen: Der Dämonenjäger. Dieser fanatische Kämpfer hat sich nur einem Ziel verschrieben: Der Vernichtung aller abscheulichen Kreauturen der brennenden Höllen.

Ich bin zurückgekehrt von meinen Reisen zu den Rändern des gefrorenen Ödlandes, bekannt als Reich des Schreckens, einem einstmals schönen Ort, der durch eine große Katastrophe in der Vergangenheit für immer verändert wurde. Jetzt sind nur noch Ruinen von Städten und trostlose Landschaften übrig, kein Platz für irgendwelches Leben. Ich war zwecks Übernachtung auf dem Weg zum Dorf Bronn. Als ich jedoch dort eintraf, fand ich ein Bild der Verwüstung vor, wie ich es nie zuvor gesehen hatte. Ich hätte mich beim ersten Anzeichen von Gefahr aus dem Staub machen sollen, meine Neugier trieb mich jedoch voran. Die meisten Gebäude im Ort waren bis auf die Grundmauern niedergebrannt und nur einige verkohlte Balken deuteten noch darauf hin, dass an diesen Stellen einmal Häuser gestanden hatten. Asche durchsiebte meine Lunge. Der Boden war übersäht von toten Körpern, viele entstellt und einige sogar angefressen. Die Stadt war verlassen.

Das dachte ich jedenfalls.

Quelle und voller Bericht mit Char Geschichte unter : blizzard.com

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: