Schlagwort-Archive: Insolvenz

Regenstaufer Abmahn-Könige sind pleite

Revolutive Systems hatte eine Vielzahl von Mitbewerbern aus der IT-Branche wegen nicht ordnungsgemäßer Impressumsangaben bei Facebook abgemahnt.

Quelle und vollständiger Bericht: mittelbayerische.de

Via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Abzocker zielen auf Privat-Insolvenzen

Eine perfide Betrugsmasche, um Menschen zu schröpfen, die eine Verbraucher-Insolvenz angemeldet haben und ohnehin finanziell arg gebeutelt sind, haben sich Betrüger ausgedacht, die sich hinterm „Zentralen Registergericht Kassel (Justizzahlstelle)“ verbergen.

Quelle und vollständiger Bericht: derwesten.de

Via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Teldafax: „Die Klage wird abgewiesen”

Unser Redakteur hatte Streit mit Teldafax, dem insolventen Energieunternehmen – und gewann vor Gericht. Das Urteil hat Gewicht vor allem für die mehr als 300.000 ehemaligen Teldafax-Kunden, die der Insolvenzverwalter ebenfalls belangen will.

Quelle und vollständiger Bericht: ksta.de

 

Via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

BinLayer Neustart nach Übernahme durch QE GmbH & Co. KG

Alte Forderungen sind weiterhin bei dem Insolvenzverwalter von BinLayer GmbH zu holen. Doch wer ist eigentlich die QE GmbH & Co. KG. Wir hören auch zum ersten mal von der Firma. Geschäftsführer ist laut Impressum ein Herr Ansas Meyer. Eine kurze Google Abfrage hat ergeben, dass dieser früher Geschäftsführer der Firma “co.de / Websuche Search Technology GmbH & Co. KG” war.

Quelle und vollständiger Bericht: layer-vergleich.com

Siehe auch:

Dazu interessant und lesenswert:

Weiterführende Informationen und Material dazu auf Abzocknews.de:

Via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Digiprotect schnell noch umbenannt, jetzt pleite

Die auf die Durchsetzung von Urheberrechten spezialisierte Gesellschaft “DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH” aus Frankfurt am Main hat sich am 12.02.2013 in “FDUDM2 GmbH“ umbenannt und bereits am 15.02.2013 wurde das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet.

Quelle und vollständiger Bericht: kanzlei-richter.com

via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Gewerbsmäßiger Betrug: Staatsanwaltschaft klagt Ex-Teldafax-Vorstände an

Das Insolvenzverfahren gegen den zusammengebrochenen Billigstromanbieter Teldafax gilt – gemessen an der Zahl der bis zu 700.000 Gläubiger – als das größte der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Den früheren Verantwortlichen drohen jetzt hohe Haftstrafen.

Quelle und vollständiger Bericht: spiegel.de

Via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Regressklage gegen die Rechtsanwälte U + C

Nach dem die KVR Handelsgesellschaft mbH die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über ihr Vermögen beantragt hatte (wir berichteten), habe ich nun in einem ersten Fall für eine Mandantin Klage gegen die Rechtsanwaltsgesellschaft U + C mbH beim Amtsgericht in Regensburg (Az. 4 C 3780/12) eingereicht.

Quelle und vollständiger Bericht: ra-felling.de

Siehe auch: Mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen | abzocktalk.de

Weitere Informationen und Material auf Abzocknews.de:

Via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

„Die Flucht in die Insolvenz”

Damit wird die unseriöse, nach meiner Auffassung auch strafrechtlich relavante Tätigkeit der KVR, vertreten durch den Geschäftsführer Frank Drescher, offenkundig. Nur gut drei Monate nach den massenweise versandten Abmahnungen wird…

Quelle und vollständiger Bericht: ra-felling.de

Weiterführende Informationen und Material auf Abzocknews.de:

Quelle: Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Nesosol GmbH ist pleite

Für die zum Firmengeflecht der Brüder Manuel und Andreas Schmidtlein gehörende Firma Nesosol GmbH wurde letzten Monat das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Geschäftsführerin der Nesosol GmbH ist übrigens Andreas Schmidtleins Ehefrau Annabella Odry.

Quelle: antiabzockenet.blogspot.com

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Digitale Welten GmbH meldet Insolvenz an

Die als Abzocker bekannt gewordene Firma “Digitale Welten GmbH” früher “mymovies-online GmbH” mussten vor dem Münchner Insolvenzgericht einen Antrag auf Insolvenz stellen. Im Unternehmensregister liest es sich dann so:

Quelle: inside-megadownloads.blogspot.com / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: