Schlagwort-Archive: Plugins

WordPress 3.4 Beta 2 im Test

Wir haben uns heute mal ein wenig dran gemacht die Angekuendigte WordPress Version 3.4 Beta 2 zu testen.
Uns kam es hauptsaechlich auf die Performance bzw. auf den php Speicher an, und leider mussten wir ernuechtern Feststellen das sich so viel wie angepriesen leider nicht getan hat.

Weitere Verbesserungen
Verbesserung der Performance; insbesondere auch bei Permalinks und Seiten
Verringerung des Speicherverbrauches

Bei der ersten Sache hatten wir in dem Produktiven genutzten WordPress noch eigentlich nie Probleme gehabt, also uns ist bis heute noch nichts aufgefallen, aber zu der Sache mit dem Speicherverbauch leider schon die Jetzige WP Version 3.3.1

Dashboard darstellen
(callback:dashboard)
11,65 %
23,30 MB | Will be passed during generation of this Dashboard Overview.

Hier ein paar Angaben zum Server ;)


Betriebssystem Linux 2.6.32-5-amd64 #1 SMP Thu Mar 22 17:26:33 UTC 2012 x86_64
Server Software Apache
PHP Version 5.3.10
Zend Version 2.3.0
Plattform 64Bit
MySQL Server 5.1.61-0+squeeze1
Plugins Gesamt : 37
Aktiviert : 35

Nun mal die Testumgebung :

Server Daten :


OS Type Linux 2.6.32-5-amd64 #1 SMP Mon Jan 16 16:22:28 UTC 2012 x86_64
Server Software Apache
PHP Version 5.3.10
Zend Version 2.3.0
Platform 64Bit
MySQL Server 5.1.61-0+squeeze1
Plugins Gesamt : 39
Aktiviert : 35

Nun kommt es :

Rendering Dashboard
(callback:dashboard)
69.92 %
44.75 MB | Will be passed during generation of this Dashboard Overview.

Und das schon mit Aktivierter Zend Optimierung

den vorher sah es so aus :

You are using a development version (3.4-beta2). Cool! Please stay updated. | Memory: 44.48 MB of 50.00 MB ~ 88.96 %

Also haben wir auch von 50 MB auf 64 MB den Speicher angehoben.

Da kann man nun hoffen das sich noch ein Wenig an der Speicherhunger Problematik was tut, sonst koemmen einige Hoster sicher noch in die bridulie, wenn ein Kunde WordPress Installiert und nichts geht mehr, Unser System Admin hat extra ein paar Anpassungen getroffen damit uns hier so schnell nicht das Licht ausgeht :)

Aber alles in allem darf man auf WordPress 3.4 gespannt sein vor allem auch auf die Neuerung der HTML Support bei Bildunterschriften :

Das Caption, Bildunterschrift Feld erlaubt nun die Nutzung von HTML. Damit sind Formatierungen und Links möglich.

Was dann ggf. Faellige Quellangaben zu den Grafiken Erleichtern wird.

In unserer Testumgebung testen wir gerade auch die 2-Click Social Media Buttons, um diese dann auch hier einzufuegen, was einige Facebook Gegner sicher erfruen wird aber auch das Laden der Seite noch mal verbessern wird.

Sonst schon wer Erfahrungen mit WordPress 3.4 Beta 2 Gesammelt ?
Wenn ja gerne hier euren Senf dazugeben oder ne Link zu euren Erfahrungen =)

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Notfall-Patch schließt kritische Flash-Lücken außer der Reihe

Adobe hat wie angekündigt einen Notfall-Patch (Version 10.3.183.10) für den Flash-Player veröffentlicht, der einige kritische Lücken schließt. Der Hersteller muss außerplanmäßig reagieren, da eine der Schwachstellen bereits aktiv für Angriffe ausgenutzt wird: Durch die Cross-Site-Scripting-Lücke können Angreifer die Same-Origin-Policy umgehen und so etwa auf das Webmailkonto des Opfers zugreifen oder seine Cookies stehlen. Hierzu muss der Angreifer sein Opfer lediglich auf eine präparierte Webseite locken.

Zu den übrigen fünf Lücken macht Adobe nur spärliche Angaben. Durch vier der Lücken kann ein Angreifer aus der Ferne Schadcode ins System schleusen, unter anderem durch zwei Stack-Overflow-Fehler. Durch die sechste Lücke gelangt der Angreifer an Informationen, auf die er keinen Zugriff haben dürfte (Information Disclosure).

Flash ist bis Version 10.3.183.7 unter allen Desktop-Betriebssystemen verwundbar. Unter Android sind alle Versionen einschließlich 10.3.186.6 angreifbar, die fehlerbereinigte Version trägt die Versionsnummer 10.3.186.7. Den in Chrome integrierten Flash-Player hat Google bereits vor zwei Tagen mit dem Update auf Chrome 14.0.835.186 auf den aktuellen Stand gebracht. Die derzeit installierte Version des Flash-Player kann man bei Adobe in Erfahrung bringen.

Quelle: Heise.de

Firefox user koennen hier : Überprüfen Sie Ihre Plugins anschauen welche Plugins Aktualisiert werden muessen.

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Neue Sicherheitslücke wurde im “ePerso” entdeckt

Der Sicherheitsexperte Jan Schejbal macht erneut auf eine weitere Schwachstelle im elektronischen Personalausweis (ePerso) aufmerksam. Ein Angreifer könnte unter Umständen Zugriff auf den ePerso erlangen, schreibt Schejbal.

Möglicherweise könnte ein Angreifer den elektronischen Personalausweis eines Opfers im Netz dazu verwenden, um sich selbst damit auszuweisen und diesen letztlich für eigene Zwecke nutzen. Mit der Hilfe einer gefälschten Ausweis-Anwendung in Verbindung mit einer entsprechend vorbereiteten Webseite könnte das angesprochene Vorhaben in die Tat umgesetzt werden.

Ferner könnte ein Angreifer mit der Hilfe eines Lesegeräts auch an den Personalausweis der Opfer selbst gelangen. Zu diesem Zweck setzt Schejbal auf die Möglichkeiten des Browser-Plugins namens OWOK. Damit können Webseiten auf das jeweilige Lesegerät zugreifen. Seinen Informationen zufolge könnten auch weitere Plugins betroffen sein.

Um die Lücke demonstrieren zu können, hat Schejbal eine spezielle Webseite gestartet. Um in einen abgesonderten FSK-21-Bereich kommen zu können, müssen die Besucher im ersten Schritt dazu einwilligen, dass die Webseite auf den Chipkartenleser zugreifen darf. Auf diesem Wege soll die Altersverifikation erfolgen.

Quelle : winfuture.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Neue Spamihilator-Version veröffentlicht (Version 0.9.9.53)

Da ich Spamihilator selbst nutze und voll zufrieden bin und mein Mail Client mir sehr dankt das ich ihn habe moechte ich natuerlich das Kostenlose Programm auch gerne weiter empfehlen, heute hat der Programm Autor eine neue Version des Spamihilator veroeffentlich, was sich getan hat mal hier als kurzer anriss ;)

– Der zusätzliche Regelfilter sorgt für eine bessere Erkennungsrate
– Ein Problem beim Backup der Plugin-Einstellungen wurde behoben
– Ein Problem beim Installieren der neuen Version wurde behoben
– Das Datum der Nachrichten auf Systemen westlich des Atlantiks wird
nun korrekt angezeigt
– Ein Fehler, der zum mehrfachen Abrufen der gleichen Nachrichten führen
konnte, wurde behoben
– Einige Fehler, die zu Programmabstürzen führen konnten, wurden behoben
– Das SSL-Zertifikat wurde erneuert
– Und vieles mehr …

Spamihilator kann man Kostenlos hier herunterladen ( der link fuehrt direkt zum Entwickler ) spamihilator download

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

spamihilator 0.9.9.52 erschienen !

Spamihilator schaltet sich zwischen Ihre E-Mail-Software und das Internet und überprüft jede eingehende E-Mail auf Spam. Überflüssige Werbenachrichten (Spam, Junk) werden herausgefiltert. Die Filterung läuft dabei vollständig im Hintergrund ab.

Der Lernende Filter (engl.: Bayesian Filter) arbeitet nach den Regeln von Thomas Bayes (englischer Mathematiker, 18. Jahrhundert) und errechnet für jede E-Mail eine bestimmte Spam-Wahrscheinlichkeit. Sie können diesen Filter trainieren! Dadurch stellt er sich auf Ihr persönliches Mailaufkommen ein und kann mit der Zeit immer bessere Ergebnisse liefern.

Zusätzlich benutzt Spamihilator noch einen Wortfilter, der nach bekannten spam-typischen Schlüsselwörtern sucht. Dieser kann mit eigenen Begriffen und Regulären Ausdrücken erweitert werden.

Natürlich unterstützt das Programm auch Plugins. Diese nützlichen Filter schützen Ihren Computer zusätzlich vor nervigen Werbenachrichten.

Spamihilator läuft mit fast allen E-Mail Clients, wie z.B. Outlook 2000/XP/2003/Express, Eudora, Mozilla Thunderbird, IncrediMail, Pegasus Mail, Phoenix Mail, Opera, u.v.m…

Fuer die Version 0.9.9.52 wurde folgendes getan :

Für diese Version wurden die internen Spam-Filter erheblich verbessert, um eine erhöhte Spam-Erkennungsrate zu erreichen. Außerdem gibt es nun zum ersten Mal eine 64-Bit-Version von Spamihilator!

Des Weiteren wurde die graphische Benutzeroberfläche verbessert und es wurden viele Fehler behoben. Die Installation der neuen Version wird allen Benutzern empfohlen.

Bitte ladet euch Spamihilator von folgender Website herunter:
http://www.spamihilator.com/download

Dies sind die größten Änderungen in dieser Version:

* Verbesserte Spam-Erkennungsrate
o Erhöhte Effizenz des Lernenden Filters (zusätzliche Klassifizierungsalgorithmen wurden implementiert)
o Dem Spam-Wort-Filter wurden weitere vordefinierte Spam-Wörter hinzugefügt
* Eine native 64-Bit-Version wurde erstellt
* Das Programm wurde mit Windows 7 getestet
* Die Geschwindigkeit auf Multicore-Systemen wurde erhöht
* Dem Startmenü wurden Einträge hinzugefügt, mit denen sich Spamihilator-Fenster wie der Papierkorb oder der Trainingsbereich öffnen lassen
* Die graphische Benutzeroberfläche wurde verbessert, um die Benutzbarkeit zu erhöhen
* Die IMAP-Kompatibilität wurde verbessert
* Die allgemeine Geschwindigkeit wurde erhöht
* Einige Bugs wurden behoben
* Ein MSI-basierter Installer wurde hinzugefügt, damit das Programm besser in Unternehmen verteilt werden kann
* Und vieles mehr …

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Aenderungen am Block, was zum teufel….

…. ist den das wieder ?
Ja liebe Bloger Gemeinde, ich habe hier ein paar sachen verbaut und auch endlich lauffaehig bekommen dank der Hilfe von Michael von greensmilie .

Umfragen
Nun kann endlich auch auf das Umfragen Archiv zugegriffen werden ohne nervende 404 error, alle Umfragen direkt auf einen Blick ;)

die netten icons an den Blog beitraegen
An den icons ( im moment sind es sterne vielleicht werde ich da noch andere icons einbringen ) koennt ihr den Artikel nun bewerten, eine Berwertung erfreut jeden Bloger und zeigt ihm ob der Artikel gut war oder eher zum kot… ;)
Ueber Bewertungen freuen wir uns auf jeden fall ;)

Ansichten
Wie es schon aussagt wie oft der Beitrag direkt angesehen und gelesen wurde, also per klick auf die Ueberschrift, oder per direkt link ;)

Kommentare
Ueber Kommentare zu Einzelnden Blog artikeln freuen wir uns immer, leider auch boese Spam bots, daher haben wir uns gedacht bauen wir etwas ein was auch dem Hirn nicht schadet , am ende des Beitrags Fenster muss eine kleine Mathe Aufgabe geloest werden bevor man den Beitrag absenden sollte ;)
ggf. werde ich die antispam Funktion noch nach oben ueber das Kommentar Feld setzten ;)

Schoenen erfolgreichen Dienstag wuensche ich euch =)

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: