Schlagwort-Archive: Schufa

Hessischer Datenschutzbeauftragter kritisiert die Schufa

Der hessische Datenschutzbeauftragte Michael Ronellenfitsch stellt in seinem aktuellen Tätigkeitsbericht eine allgemeine Sorglosigkeit im Umgang mit persönlichen Daten fest. Beschwerden gebe es vor allem zu Auskunfteien und Facebook.

 

Quelle und vollstaendiger Bericht :  heise.de /Zum Artikel

 
 

 
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Das riskante Geschäft mit “Schufa-freien” Krediten

Kredit für jeden – sofort und ohne Bonitätscheck? Ein brisanter Test zeigt, wie die Abzocke mit “Schufa-freien” Krediten funktioniert.

Quelle und vollständiger Bericht: welt.de

via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Urteil: Vodafone darf nicht mit Schufa drohen

Wer bislang seiner Handy- oder Internetrechnung widersprach, erhielt von Vodafone Post, in der mit einem negativen Schufa-Eintrag gedroht wurde. Damit ist jetzt Schluss.

Quelle und vollständiger Bericht: computerbild.de

Via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Abzocke im Internet: So tricksen Sie die Schufa aus

Die Verbraucherzentrale Sachsen (VZS) erhebt schwere Vorwürfe gegen die Schufa. Die private Wirtschaftsauskunftei versucht offenbar, sich ihre kostenlosen Auskunftspflicht be­zahlen zu lassen. Zahlreiche Verbraucher sollen schon in die ­Kostenfalle getappt sein.

Quelle und vollständiger Bericht: sz-online.de

Via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Dreiste Telefonabzocker drohen mit Schufa-Eintrag

Rund 4000 Beschwerden von Verbrauchern hat die Beratungsstelle Landshut der Verbraucherzentrale im vergangenen Jahr bearbeitet. Der größte Teil der Anfragen befasste sich mit Telefonabzocke oder unseriös agierenden Inkassounternehmen, bei denen den Verbrauchern vermeintliche Abbonnements, Spam-Sendungen oder Gewinnmitteilungen in Rechnung gestellt werden.

Quelle : idowa.de /Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Vorsicht Kostenfalle: Mitwohnzentrale-24.de

Eine Verbraucherin aus Aurich erhielt kürzlich eine Zahlungserinnerung der Firma Paid Content GmbH für das erste Mitgliedsjahr bei Mitwohnzentrale-24.de. Im Schreiben enthalen der Hinweis auf einen möglichen negativen SCHUFA-Eintrag bzw. das Einschalten eines Inkasso-Unternehmens, sofern Sie nicht zahle.

Quelle: verbraucherzentrale-niedersachsen.de / Zum Artikel

Via: antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel

Via2: abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Fake-Abmahnung durch Dr. Kroner & Kollegen

Der Betreff der fiesen Rechtsanwalt Abzockmail, die derzeit Europaweit im deutschsprachigem Raum verschickt wird, lautet: “Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung – Filesharing”. Das (als E-Mail-Anhang ) verschickte Schreiben hat alles, was eine Filesharing-Abmahnung so hat: Bekannte Rechteinhaber.

Quelle: Klawtext.blogspot.com / Zum Artikel

Via: Konsumer.info / Zum Artikel

Via2: Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

aninos Anwaltsinkasso ist kein Schufa-Mitglied

Eine Mandantin legt mir heute die Antwort ihres Briefes an die SCHUFA vor. Darin heiß es, dass das Unternehmen aninos Anwaltsinkasso selbst keine Meldungen an die SCHUFA veranlassen darf. Grund: die sind nicht Vertragspartner der Schufa.

Quelle: Kanzlei-Thomas-Meier.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

DDI Deutsche Direkt Inkasso GmbH – keine Chance mit Betrug und Abzocke

Die DDI Deutsche Direkt Inkasso mit Sitz in Köln wurde scheinbar beauftragt, für die GWE Gewerbeauskunft Zentrale vermeintliche Forderungen beizutreiben. Erstaunlich hierbei ist, dass man bei eine google-Suche nach der GWE eine bezahlte Werbung findet, von der DDI.

Quelle: Ra-Lankes.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Selbstauskunft einholen: Was Firmen über uns wissen

Ob Schufa, Payback oder Easycash: Mehrere Unternehmen sammeln Daten von Verbrauchern. Wer herausfinden will, welche Unternehmen etwas über die eigene Person wissen, findet im Internet Hilfe. Das Ergebnis kann überraschend sein.

Quelle: Stern.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: