Schlagwort-Archive: Service

Fortnite: Update kommt diesen Donnerstag – überarbeite Map

Der Battle Royale Modus von Fortnite bekommt am diesen Donnerstag also am 18.01.2018 ein update, zwar gibt es keine neue Map, aber eine überarbeitete Map mit Schrottplatz / Stadt und eine Mine.

Fortnite: Battle Royale Modus bekommt zwar keine neue Map aber dafür eine Überarbeitung der bestehenden Karte, und das an diesem Donnerstag was zu neuen interessanten Orten führt, wie z.b. Schrottplatz, eine Stadt oder eine Mine.

Hier ein paar Bilder die aufgetaucht sind :

(zum Vergrößern klicken)

 

 

Wir sind wirklich sehr gespannt was da so kommt, wer Interessiert ist was noch so im updatet 2.2 ansteht kann das bei Fortnite Nachlesen : Patch-Notes V.2.2.0 – Karten-Update

 

Deutsches Amateur gameplay mit viel spass gibt es hier zu Fortnite

 
Amazon link:
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Zwei Millionen gleichzeitiger Spieler bei Fortnite

Das Entwicklerteam Epic Games hat nun einige Zahlen zu ihrem Game Fortnite veröffentlicht, daraus resultiert das bereits über 40 Millionen User den Titel Spielen und nun sogar die Marke von zwei Millionen Spielern gleichzeitig auf den Servern erreicht wurde.

Der Modus Battle Royale in Fortnite der zu einem Erfolg beigetragen haben dürfte ist erst seit 4 Monaten verfügbar, der Zuwachs ist enorm, um dieses mit dem vorherigen Monat zu vergleichen hat der Titel einen Zuwachs von über 10 Millionen neue Anmeldungen gebracht und das in nur einem Monat.
Nicht zu vergessen sollte aber natürlich sein das der titel bzw. der Battle Royale Modus Free-2-Play ist, was bei PUBG z.b. nicht der fall ist.
Wobei man meiner Meinung nach die beiden Titel eh nicht miteinander vergleichen kann.

Auf jeden fall dürfen sich die Entwickler über diesen neuen Meilenstein freuen und vielleicht auch dem nächsten entgegen fiebern.

Noch mal zum Verständnis der “Battle Royale” Modus in Fortnite ist kostenlos, der Modus “Rettet die Welt” ist aktuell als Gründerpaket zu kaufen.

 

 

Deutsches Amateur Gameplay von Fortnite gibt es Hier :

Deutsches Amateur Gameplay von PUBG gibt es hier :

 
Amazon link:
 


*

*Hierbei handelt es sich um einen Amazon Partnerlink

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Patches außer der Reihe: Adobe dichtet ColdFusion ab

Adobe stopft vier Sicherheitslücken in ColdFusion, LiveCycle Data Services und Premiere Clip. Exploits sollen noch nicht im Umlauf sein.

Adobes ColdFusion 10 bis zum Update 17 und ColdFuison 11 bis zum Update 6 sind für alle verfügbaren Plattformen verwundbar. Angreifer können zwei Lücken (CVE-2015-8052 und CVE-2015-8053) für XSS-Attacken missbrauchen. Das Update 7 und 18 stehen zum Download bereit.

Quelle und vollstaendiger Artikel : Heise.de / Zum Artikel

 
 

 
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

YouTube macht Ernst: Bezahlabo soll Ende Oktober kommen

Der Newsblog Recode hat Neuigkeiten zu den Abo-Gerüchten bei YouTube in Erfahrung gebracht. Demnach startet die Videoplattform Ende Oktober mit einem Bezahlangebot für rund 10 US-Dollar im Monat. Nutzer erhalten dafür Zugriff auf das Musikstreaming mit Music Key Beta und werbefreien Zugang zu allen YouTube-Inhalten.

Quelle und vollstaendiger Artikel : winfuture.de / Zum Artikel

Deutsche Letsplays Hier

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Unzuverlässige Trojaner-Warnungen durch Android 4.2

Nur 15 Prozent der in einer Analyse eingesetzten Schadsoftware hat der mit Googles Betriebssystem Jelly Bean (Android 4.2) kommende App Verification Service entdeckt. Der neue Android-Reputationsdienst warnt Nutzer vor bösen Apps, indem er vor der Installation SHA1-Hashes – eine Art Fingerabdrücke der Apps – und Paketdaten der Programme an den Cloud-basierten Verifizierungs-Server schickt und dessen Beurteilung einholt.

Quelle: Heise.de /Zum Artikel

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Google kauft Malware-Scanner VirusTotal

Google hat, ohne selbst viel Aufhebens zu machen, VirusTotal übernommen. Das VirusTotal-Team gab in einer kurzen Mitteilung bekannt, dass der Internet-Konzern den Online-Service weiterpflegen wolle, auch soll VirusTotal als eigenständige Geschäftseinheit fortbestehen und bestehende Geschäftsbeziehungen mit anderen Antivirus-Unternehmen und Sicherheitsexperten sollen bestehen bleiben.

Quelle: Heise.de /Zum Artikel

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Abwehr von Facebook-Abmahnungen

Es war abzusehen, dass auch die Betreiber gewerblicher Social-Media-Auftritte von Abmahnungen wegen fehlender oder fehlerhafter Impressums-Angaben betroffen sein würden. Besonders Facebook-Auftritte bieten hier einige Angriffsflächen. Die soweit ersichtlich erste größere Abmahnwelle hat nun die Firma Binary Services GmbH aus Regenstauf ins Rollen gebracht.

Quelle: heise.de /Zum vollstaendigen Artikel

 

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: