Schlagwort-Archive: Smilies

Facebook ist blau

Facebook ist blau. Damit sind wir quasi in der Facebook-Community “aufgewachsen”. Schön, oder? …nein?
Die Idee, Facebook durch irgendwelche Tools und Gadgets umzufärben liegt daher nahe. Dagegen ist zunächst auch nichts einzuwenden. Es gibt durchaus Tools und Scripte (meistens Browsererweiterungen), die das übernehmen. Dazu durchsuchen sie – einfach ausgedrückt – den Quelltext der Seite nach den Farbangaben und tauschen diese durch eigene, zum Teil vom Benutzer frei wählbare Angaben, aus, bevor die Seite angezeigt wird. Das einzige, was bei dieser Methode und einer vertrauenswürdigen Erweiterung zunächst passieren könnte, wäre daß diese eventuell den Browser verlangsamt. Schließlich muß ja jede Seite erstmal “umgefärbt” werden, bevor diese zur Anzeige kommt. Wer damit leben kann – kein Problem, keine Einwände.

 

Quelle und vollständiger Bericht :  mimikama.at /Zum Artikel

Folgende Erweiterungen kann man nutzten

 

z.b. fuer den Firefox : Greasemonkey

dort kann man sich dann z.b. ueber http://userscripts.org ein paar passende Scripte heraussuchen , aber auch unter addons.mozilla.org findet man viele Erweiterungen zum Thema Facebook.

 

Von irgend welchen Facebook Seiten die angeblich Farben oder neue Smilies per “gefaellt mir klicken ” und / oder “Teilen” anbieten, sollte man grossen Abstand nehmen.

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook: Neue Smylies für den Chat?

Immer wieder wird folgendes Schema dafür verwendet, um Facebook-Nutzer in die Irre zu führen. Listige Facebook-Nutzer wollen “Abonnenten” und um an solche zu kommen lassen sich die immer etwas Neues einfallen. Diesmal kann man sich “Neue Facebook Smylies” installieren. Dazu muss man folgende Schritte (das Schema finden wir in letzter Zeit immer wieder vor) befolgen: 1) Das Bild liken, 2) Das Bild teilen und 3) eine Person / einen Nutzer abonnieren. Weiters muss man danach immer ein gewisse Zeit warten, oder Facebook Schließen und danach wieder neu einloggen.  Alleine schon die Beschreibung dazu ist so ein Schwachsinn und dann auch noch dazu das schlecht gemachte Image rundet den Fake wunderbar ab.

So sieht der Beitrag / die Aufforderung / das Bild auf Facebook aus:

 

by http://www.mimikama.at

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle und vollstaendiger Bericht : mimikama.at /Zum Artikel

 

Eigentlich sollte jedem klar sein das dieses nicht durch liken moeglich ist oder durch teilen, wie soll das System wissen das man neue oder mehr Smylies hat ?

Facebook an sich bietet bereits ueber die Hauseigene Char Funktion bereits einige Smilies zur Auswahl an !

Also bitte bedenken sachen wie diese angeblichen “Neue Smylies fuer den Chat” durch liken und Teilen nicht glauben oder nutzen !

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook : ZDDK-Warnung: Fotomarkierungswurm von “I Love Heels Magazin”

Seit längerem beobachten wir die Seite von “I Love Heels Magazin”. Auf deren “Fanseite” werden immer wieder Hunderte von Facebook-Nutzer auf den Fotos markiert und niemand hat im Moment eine Ahnung wie dieser “Fotomarkierungswurm” funktioniert! Fakt ist aber, dass Nutzer markiert wurden und diese selbst nichts davon wissen bzw. mitbekommen haben. Leider können wir im Moment nicht darüber berichten, wie dieser Fotomarkierungswurm funktioniert, aber wir können Euch zeigen wie man die “Fotomarkierung” generell deaktiviert!

 

 

Hier kurz noch ein Image wie das Posting aussieht!

image

Hier erkennt man (Beispiel eines einzigen Bildes – es geht nämlich hunderte davon), dass sehr viele Nutzer markiert wurden:

image

Hier nun die Anleitung wie man solche “Markierungen” unterbindet:

Auf Facebook kann man andere Personen auf Fotos markieren. Ist zwar eine “nette” Anwendung kann aber auch nach hinten los gehen wenn man zum Beispiel etwas angeheitert auf einer Party fotografiert worden ist und diese Fotos dann, mit deinem Namen markiert, auf Facebook auftauchen. Wenn man nämlich markiert wird dann erscheint dieses Foto auch automatisch auf deiner eigenen Profilseite und alle deine Freunde können das “berauschende” Foto sehen!

Damit so etwas nicht passieren kann sollte man diese Funktion deaktivieren!

mimikama-Tipp: Wenn du diese Funktion deaktivierst haben auf die “Fotomarkierungs-Würmer” keine Chance mehr :-)

 

Quelle: mimikama.at / Zum Artikel

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook: “Bist du das?? ahahahaha” Virus ist zurueck

Der Chat Virus “Bist du das?? ahahahaha” ist erneut zurueck. ( wir berichteten Bereits : Facebook: Warnung vor “Bist du das?? ahahahaha” Virus ueber Facebook Chat) (oder auch Facebook: Warnung vor Chatvirus mit dem Titel: “omfg loloqp”)

Das letzte mal versteckte sich der sogenannte BKA Virus dahinter, was diesmal dahinter steckt ist noch nicht bekannt, aber man kann vermuten das es eine neue Variante des BKA Virus sein wird, wie auch schon das lka Niedersachsen Berichtete : Aggressiver Computervirus in immer neuen Varianten – BKA Virus, hier hilft leider nur noch die Wichtigsten Daten zu sichern und den PC dann neu aufzusetzten, dieses reicht aus um den Virus los zu werden ein sicheres Loeschen der Festplatte ist nicht von noeten.

Es gilt wie immer, erst denken dann klicken, unbekannte Inhalte laed man nicht herunter oder klickt diese an.

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook: Warnung vor Chatvirus mit dem Titel: “omfg loloqp”

Soeben haben wir von einem Fan erfahren das es einen neuen Trojaner gibt welcher sich ebenfalls über das Chatfenster einschleust! Der Titel lautet “omfg loloqp” und der Link dazu führt zu einem angeblichen Image mit der Dateiendung *. JPEG. Dahinter verbirgt sich jedoch kein Bild sondern ein Trojaner / Virus.  Da diese Information erst wenige Minuten alt ist haben wir im Moment noch keinen Screenshot.  Dafür aber haben wir den Link davon und einen Screenshot wo man sieht das unsere “Antivirensystem”  sofort Alarm geschlagen und uns die Seite nicht öffnen lassen.

 

So sieht der URL sowie das Posting aus:

image

UPDATE 15:44 Uhr : Wir haben soeben von einem Fan einen Screenshot der Postings erhalten:

image

Hier nun die Warnung von “avast”

image

Quelle und Grafiken : mimikama.at

 

Hier handelt es sich um den Selben virus uber den wir auch schon Hier berichtet haben : Facebook: Warnung vor “Bist du das?? ahahahaha” Virus ueber Facebook Chat
Bka Virus, Virus, Wurm , Chat,
Es handelt sich nach einigen Recherchen im Internet scheinbar um eine Variante des so genannten BKA Virus, und hiermit sollte auch nicht zu spassen sein, hat man sich hier mit infiziert bleibt eigentlich nur der beste und sicherste weg der da lautet “System neu aufsetzten

Nach angaben einiger User erscheint nach einigen Tagen als man den Chat Virus dann bekam, dieses Bild beim Surfen im Netz :

Wann und in wie fern sich der Virus zeigt bzw. direkt meldet ist leider noch unklar, klar ist aber das er sich scheinbar wirklich hauptsaechlich bei facebook ueber die Chat Funktion ausbreitet.

Weitere Informationen sind gerne gesehen auch weitere Varianten des Virus und des Verbreitungsgrades.

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook: Warnung vor “Bist du das?? ahahahaha” Virus ueber Facebook Chat

Seit heute verbreitet sich ein Trojaner über den Facebook-Chat welcher sich “Bist du das?? ahahahaha” nennt bzw. kann er sich auch “hahaha! is this you :-) ” nennen. Wir haben bereits dazu sehr viele “Reports” bekommen (Danke für die Info an alle). Im Chatfenster wird ein Link angezeigt welcher die Dateiendung *.JPG oder *. JPEG besitzt und viele der Nutzer sind nun der Meinung, dass es sich hier um eine Bilddatei handelt aber Achtung denn hinter dem Link verbirgt sich keine Bilddatei sondern eine *.exe Datei also eine ausführbare Datei welche mit einem Trojaner bzw. Virus versehen wurde. Wie das Posting im Chatfenster aussieht haben wir in diesem Artikel beschrieben!

 

Das Chatfenster

image

Klickt man diesen Link öffnet sich ein Fenster welches wie folgt aussieht:

image

Quelle : mimikama.at

Hier ist wie immer zu beachten, links die man nicht kennt zu oeffnen und nichts herunterzuladen wo man die herkunft nicht kennt, auch sollte man beachten das man seine Antiviren Programm staendig Aktuell haelt und Updatet.

Wer auf Nummer sicher gehen moechte, sollte sein Antiviren Programm einmal auf seinem Computer vollstaendig durch laufen lassen, und hier waere es empfehlenswert die Heuristische Analyse auf Tief bzw. hoch zu stellen und eben so die Rootkit Suche so fern nicht aktiviert einzuschalten.

Auch sollte man in Regelmaessigen abstaneden einmal seine Facebook APPS zu Kontrollieren, welche Installiert sind und welche auch von welchen Rechten Gebrauch machen und was von eurem Profil beziehen.

Wichtig ist eben so im Profil unter Aktivitaeten und Interesse zu schauen welche Webseiten bei einem eingetragen sind unter “andere Webseiten” dort befinden sich z.b. webseiten die man gelikt also “gefaellt mir” geklickt hat, auch hier gibt es boese Seiten.

Sehr zu empfehlen ist folgendes Facebook APP namens : BitDefender safego

Dieses prueft euer Profil und auch eure Sicherheitsfreigaben.

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Guten Rutsch ins Jahr 2011

Die Redaktion vom MG Blog wuenscht euch allen ein Guten rutsch ins neue Jahr 2011, viel Gesundheit und viel Erfolg auf den Weiteren Wegen.

Wir hoffen das auch 2011 viele weiterhin an unseren Artikeln gefallen finden und das passende fuer sich hier finden.

Zum Thema Knaller und Raketen hier ein Artikel aus der rp-online.de mit dem Artikel “Knalltrauma zum Jahreswechsel
Silvester geht ganz schön auf die Ohren

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

MG Blog wuenscht ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest 2010

Wir Wuenschen allen Lesern und Helfern ein frohes Weihnachtsfest 2010

Um das Warten etwas zu versuessen bieten wir hier den link von NORAD, die Luftraumueberwachung des Militärs der USA und Kanadas, wieder seinen Programm zur Ortung des Weihnachtsmanns an. Hier kann live mitverfolgt werden, wo er sich gerade befindet und in welchen Teilen der Welt schon Geschenke abgeliefert wurden.

Hier geht es zur Weihnachtsmann Ortung

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Fest- und Feiertage : Gabenbringer mit Rauschebart

Am Vorabend des Nikolaustags stellen Kinder ihre blank geputzten Schuhe vor die Tür, in der Hoffnung, vom Nikolaus mit Apfel, Nuss und Mandelkern beschenkt zu werden. Manche fürchten allerdings auch seinen Besuch. Besonders wenn der unheimliche Gehilfe dabei ist, Knecht Ruprecht.

Früher war das anders, da kam der gütige Mann mit dem langen Bart und Bischofsstab zu den Erwachsenen, um ihnen die Leviten zu lesen. Grundlage für den Nikolaus-Kult in Deutschland war der Brauch des “Bischofsspieles”, das in mittelalterlichen Klosterschulen seit dem 6. Jahrhundert immer am 6. Dezember gefeiert wurde.

quelle : br-online.de, Hier klicken um den vollen Artikel zu lesen.

Das MG Blog Team wuenscht allen Lesern und Blogs einen schoenen 2. Advent

Smilie by GreenSmilies.com

und frohen Nikolaustag.

Smilie by GreenSmilies.com

Und wer seinen Wunschzettel noch nicht abgeschickt hat sollte das nun tuen .

Smilie by GreenSmilies.com

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: