Schlagwort-Archive: Stadt

Fortnite: Update kommt diesen Donnerstag – überarbeite Map

Der Battle Royale Modus von Fortnite bekommt am diesen Donnerstag also am 18.01.2018 ein update, zwar gibt es keine neue Map, aber eine überarbeitete Map mit Schrottplatz / Stadt und eine Mine.

Fortnite: Battle Royale Modus bekommt zwar keine neue Map aber dafür eine Überarbeitung der bestehenden Karte, und das an diesem Donnerstag was zu neuen interessanten Orten führt, wie z.b. Schrottplatz, eine Stadt oder eine Mine.

Hier ein paar Bilder die aufgetaucht sind :

(zum Vergrößern klicken)

 

 

Wir sind wirklich sehr gespannt was da so kommt, wer Interessiert ist was noch so im updatet 2.2 ansteht kann das bei Fortnite Nachlesen : Patch-Notes V.2.2.0 – Karten-Update

 

Deutsches Amateur gameplay mit viel spass gibt es hier zu Fortnite

 
Amazon link:
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Open-Data-Projekt wird abgemahnt

Marian Steinbach von der Kölner Open-Data-Initiative “Offenes Köln” hatte vorgestern das Vergnügen, die Anwälte der Firma Euro-Cities kennenzulernen. Die Kartenfirma und Betreiberin der Website stadtplandienst.de verlangt die sofortige Entfernung zweier Kartenausschnitte sowie die Zahlung von über 800€, wie er auf blog.offeneskoeln.de schreibt.

Quelle: Netzpolitik.org / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Stadt verteilt keine Gutscheine per Post

In jüngster Zeit erreichten die Verbraucherzentrale vermehrt Beschwerden, dass Mitarbeiter von Call-Centern Geräte fürs Telefon zur „Nummernblockierung per Knopfdruck“ anböten. Diese würden durch die Stadt Plauen per Gutschein in Höhe von 599 Euro bezuschusst, die Gutscheine würden allerdings monatlich in 50-Euro-Teilen durch den Postboten zugestellt.

Quelle: Pressemeldung-Sachsen.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Hamburger Tourist AG lädt ein zum Heizdeckenkauf

Die Firma erweckt durch das Hamburger Wappen auf dem Briefpapier den Eindruck, von der Stadt mit der Tourismusförderung beauftragt zu sein. Die Wahrheit ist: Die Firma hat nichts mit der Stadt Hamburg und der für Hamburg mit der Förderung des Fremdenverkehrs beauftragten Hamburg Tourismus GmbH zu tun. Hinter der „Hamburger Tourist AG” steckt die Firma MF Laris GmbH in Berlin.

Quelle: VzHH.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

250 000 Euro durch Prostitution: Sexsteuer saniert den Bonner Haushalt

Bonn gilt ja immer als ein wenig langweilig, zumindest für eine ehemalige Hauptsstadt. Aber die Prostitution in Bonn ist offensichtlich ein florierendes Gewerbe, eine Sexsteuer hat der Stadt einen Geldregen beschert.

Quelle: Focus.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Urteil: DeNIC muss keine Glücksspiel-Domains sperren

Eine weitere Niederlage für die Bezirksregierung Düsseldorf: Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat in einem nun veröffentlichten Urteil entschieden, dass die deutsche Vergabestelle DeNIC Domains von nicht lizenzierten Glücksspielunternehmen nicht löschen muss.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel

via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Warnung vor Anzeigen-Betrug: Kein Gesundheitswegweiser in Arbeit

Die Kreisverwaltung warnt vor unseriösen Anzeigenwerbern, die vorgeben, für eine vom Rheingau-Taunus-Kreis geplante Broschüre, einen Stadtplan oder Ähnlichem tätig zu sein. Wie der Pressestelle mitgeteilt wurde, gehe es um die angebliche Erstellung eines Gesundheitswegweisers, der durch Anzeigen finanziert werden soll.

Quelle: Wiesbadener-Tageblatt.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Warnung vor „Frau Schröder“

Die Stadt warnt vor einer Betrügerin, die sich am Telefon als „Seniorenbeauftragte ausgibt. Derzeit rufe eine „Frau Schröder“, die sich als Seniorenbeauftragte ausgebe, reihenweise bei Mainzer Senioren an. Sie fragt diese nach ihrer Rente und ihren Versicherungen aus und will einen Termin mit den Angerufenen vereinbaren.

Quelle: Allgemeine-zeitung.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Versicherungsvertreter rufen Senioren an: Warnung vor Vertrag am Telefon

Die Beratungsstelle Pflege der Stadt Baunatal warnt vor dubiosen Versicherungsvertretern, die am Telefon Pflegezusatzversicherungen verkaufen wollen. Joachim Botthoff, Leiter der Beratungsstelle, berichtet von Anrufen besorgter Senioren, die in den vergangenen Tagen solche Angebote erhielten.

Quelle: Hna.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Christkind-Aktiv 2011

Christkind-Aktiv sorgt wieder für frohe Weihnachten!

Der Caritasausschuss unserer Pfarr-gemeinde möchte auch in diesem Jahr wieder dabei mithelfen, dass die Weihnachtsfreude auch bei den Menschen in unserer Stadt Wirklichkeit wird, die von Armut und Arbeitslosigkeit betroffen sind. Aus diesem Grund packen einzelne Gemeindemitglieder, Gruppen, Verbände und alle, die helfen möchten, für bedürftige Familien und Einzelpersonen Weihnachtspakete.

Um die Bedürftigen sinnvoll zu beschenken, “erwerben” die Spende eine “Christkind Aktiv Karte”, auf der die Familiengröße und die Geschenkwünsche aufgeführt sind. Bedürftige Familien und Einzelpersonen und deren Geschenkwünsche wurden anonym über die die beteiligten Caritaseinrichtungen, über Kindergärten und Kontakte des Seelsorgeteams ermittelt.

Der Caritasausschuss hat die “Christkind Aktiv Karten” erstellt. Alle, die eine Karte “erwerben”, verpflichten sich damit, das entsprechende Geschenk zu packen. Die Pakete sollen dann am 22.12.2011 von 15.00 bis 18.00 Uhr im Pfarrheim in Geldern abgegeben werden. Durch freiwillige Helfer werden diese Pakete an Heilig Abend an die Familien verteilt. Die Namen und Adressen der Bedürftigen und der “Paketpacker” bleiben anonym. Christkind-Karten sind ab sofort im Zentralen Pfarrbüro in Geldern erhältlich und werden in der Adventszeit auch vor und nach den Gottesdiensten in der Pfarrkirche angeboten.

Quelle: st-mariamagdalena-geldern.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: