Botnet-Spam steigt laut Studie stark an

Im Juni 2009 ist die Quote des über Botnets versandten Spams weltweit sprunghaft angestiegen, meldet das Symantec-Tochterunternehmen MessageLabs in seinem aktuellen Monatsreport. 83,2 Prozent aller Spam-Mails des vergangenen Monats seien von Zombie-PCs versandt worden. Im Mai habe dieser Anteil noch bei 57,6 Prozent gelegen, heißt es bei MessageLabs.

Quelle : heise.de, HIER klicken um den vollen Artikel zu lesen.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

MG Browser 3.0.0.0 auf FX 3.5 Core ist da / updatet fuer MG Browser 3.x Version 11.1.2

Es ist so weit der MG Browser 3.0.0.0 ist nun da, dieser Basiert nun auf den neuen Firefox Engine 3.5 und traegt nun die Version 3.0.0.0, die versionsnummer hat sich zu den vor versionen geandert, so sagt nun die erste zahl die Core Version aus heisst also bei der naechsten Firefox Version z.b. Firefox 4 oder aehnlichem wird aus 3.0.0.0 die 4.0.0.0, die 2. zahl 3.0.0.0 sagt nun aenderungen updates aenderungen also fixes an der core aus z.b. beim updatet Firefox 3.5.1 waere dann die Versions aernderung 3.1.0.0, Die 3. Zahl bei 3.0.0.0 ist fuer neuerungen am MG Browser, sollte eine neue Erweiterung kommen oder was an der MG Browser version wie code opimierung unserer Seite was tuen aendert sich diese heisst dann wuerde z.b. die Version 3.0.1.0, und zu guter letzt sagt die letzte Zeit nur aus ob an bestehenden Erweiterungen was geupdatet wurde, wird z.b. eine Erweiterung geupdatet wird aus 3.0.0.0 die Version 3.0.0.1

so ich hoffe ich habe nun fuer genug Verwirrung bei euch gesorgt 😀

Was so grundlegend an der Core geandert hat kann man “HIER” nachlesen.

Aenderungen und infos zu der VErsion gibt es wie immer “HIER

UND HIER GEHT ES ZUM DOWNLOAD FUER MG BROWSER 3.0.0.0

    updatet fuer MG Browser 3.x Version 11.1.2

Auch wurde einiges noch an dem MG Browser Version 3.x getan, hier die History :

2009-07-01 – Version 11.1.1
## – [update] BBCode 0.5.2.4 => 0.5.3
## – [update] BloodFire 3.0.1 => 3.5
## – [update] Bookmark Duplicate Detector 0.7.8 => 1.0.0
## – [ADD] link zu “Sicherheitshinweise”
##
## 2009-07-03 – Version 11.1.2
## – [update] BBCode 0.5.3 => 0.5.3.1
## – [ADD] Lesezeichen Ordner Iteme
## – [ADD] link zu “Waffen”
## – [ADD] link zu “Spezifische Waffen”

Diese kann wie immer HIER GEDOWNLOADET WERDEN.

Wir hoffen das sie euch ein besseres Spielen ermoeglicht und auch ein angenehmes Surfen im Netz =)

    ZU Firefox 2.x MG Edition Portable

Diese Ist seit laengerem Ausgelaufen und wird auch nicht mehr bei uns zum Weiteren Download angeboten.

Fuer Ideen Vorschlaege Support, oder eigene Erweiterungen zum Einreichen fuer die MG Browser koennt ihr euch gerne “HIER” melden.

Ein wunderschoenes und angenehmes WE 🙂

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Betrug per Anruf

Ein drastischer Fall von Abzocke: Ein Behinderter wurde Opfer dubioser Gewinnspielfirmen – er verlor 40.000 Euro.

Callcenter riefen reihenweise bei Uwe K. an, fragten ihn, ob er denn nicht an einem neuen Gewinnspiel teilnehmen wolle. Ob “Europa-Chance”, “Gewinn-Marathon” oder “Gewinner-Club 49? – die Namen der Anbieter sind austauschbar, ihr Vorgehen aber oft identisch.

Den Anrufern fiel es leicht, Uwe K. zu überreden; offenbar verstand er auch nicht so ganz, was die Mitarbeiter der Callcenter eigentlich von ihm wollten. Sie versprachen “tolle Sachgewinne” oder “hohe Geldpreise”; andere stellten in Aussicht, ihn ein Vierteljahr lang kostenlos mitspielen zu lassen.

Um die Gewinne auszahlen zu können oder die “lästigen Steuern bei Sachgewinnen” abbuchen zu können, fragten die Firmen noch die Kontoverbindungsdaten ab. Und Uwe K. gab sie arglos durch. Oder die Daten lagen den Anrufern bereits vor, und Uwe K. musste nur noch mit “Ja, stimmt” bestätigen. “Damit”, sagt Wolfgang K., “ist die Falle zugeschnappt”.

quelle: sueddeutsche.de, HIER klicken um den vollen Artikel zu lesen.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: