WLAN: WPA-Verschlüsselung in 1 Minute geknackt

Informatikern aus Japan ist es gelungen, die verbreitete Wi-Fi Protected Access ()- binnen einer Minute zu knacken. Das berichtete das US-NetworkWorld‘.

Nach Angaben der beiden Forscher Toshihiro Ohigashi von der Universität Hiroshima und Masakatu Morii von der Universität Kobe bezieht sich der allerdings nur auf die ursprüngliche, aber noch immer weit verbreitete Form der WPA-Verschlüsselung, bei der der Temporal Key Integrity Protocol ()-Algorithmus zum Einsatz kommt.

Neuere Varianten, die auf den Advanced Encryption Standard (AES) zurückgreifen, sowie sind nicht betroffen.

quelle : winfuture.de, Hier klicken um den vollen Artikel zu lesen.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.