Angeblich Adeliger belästigt weiter mit Telefon-Abzocke

Angeblich Adeliger belästigt weiter mit Telefon-Abzocke

Ein Lästling am Telefon setzt derzeit verstärkt Verbrauchern zu. Einschlägig bekannt wurde er als " – Vorsitzender der Vereinigung Gewinnspieleintragsdienste", der monatelang rund um die Uhr automatisch anrufen ließ.

Der Nerver von niederem Adel setzte traditions­gemäß auf eine alte Abzock-. Er versprach ein " Coupé inklu­sive Spritgeld und Versicherung für ein Jahr im Wert von 30.000 Euro oder einen Geldpreis in gleicher Höhe". Um an die zu gelangen, sollten innerhalb von 48 Stunden seine teuren 0900er-Nummern angerufen werden.

Der permanente Rat der NRW zu solchem Vorgehen: Einfach auflegen und nicht zurückrufen! Denn mit Telefonnummern, die meist mit zwei Euro pro Minute auf der Telefonrechnung erscheinen, kas­sieren Anbieter gnadenlos ab.

Viele verstoßen zudem gegen geltendes Recht, indem sie – wie Friedrich von Haber – die Rufnummer unterdrücken. Seine rechtswidrigen Anrufe erfolgten obendrein ohne die gesetzlich geforderte Einwilligung der Angerufenen. Zudem fehlte die laut zwingende Angabe des Preises der beworbenen 0900er-Nummer.

Zwar hat die Bundesnetzagentur bereits Anfang des Jahres dem Adels­mann mehrere Abzocknummern abgeschaltet, mit denen er auf Kunden­fang war. Doch der Spuk geht weiter. Massenweise melden sich derzeit Geschädigte bei der Verbraucherzentrale NRW, die Haber- von oftmals weit über 50 Euro bezahlen sollen. Dabei hat die Bundes­netzagentur eine Rechnungslegung- und ein Inkasso ausdrücklich verboten.

Quelle und vollständige: Pressemitteilung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

[antiabzockenet]

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

3 Gedanken zu „Angeblich Adeliger belästigt weiter mit Telefon-Abzocke“

  1. Ich finde es erstaunlich, dass immer noch viele Menschen auf diese Masche herein fallen. Daher ist es auch so wichtig, dass man immer wieder darüber berichtet, damit irgendwann wirklich jeder misstrauisch wird, wenn er plötzlich Geld gewinnt, ohne überhaupt irgendwo mitgemacht zu haben oder teure Sondernummern anrufen soll. Da sollten eigentlich alle Alarmglocken schellen.

  2. doll danke ich dachte da wer gleich ein scheck da bei so wie es die frau mir am telefonn gesagt hat ich bitte um zück ruf unter 017693126408

    V.werner

  3. Jetzt treibt diese Firma ihr Unwesen auch in Bayern. Man ruft hier vorwiegend ältere
    Personen an, übertölpelt diese mit tollen Geldversprechungen und hat jedoch schon vorher die Nachnahme vorbereitet. Ein versprochener Scheck war dem Nachnahmebrief nicht wie angekündigt beigelegt. Bitte warnen Sie nun auch Bayern vor diesen Kriminellen! ! ! !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.