Die Bundesnetzagentur zu 0900 und Lara Stern

In den letzten Tagen wurde wieder einmal eine Anruflawine mit einen Gewinnversprechen über ein Mercedes im Wert von losgetreten.

Die zahlreichen Beschwerden über die versuchte Telefonabzocke (bis 3 Euro die Minute) bei einem Rückruf, hat die handeln lassen.

Wie uns heute in einem Gespräch mit der Bundesnetzagentur mitgeteilt wurde, wurden bereits am vergangenem Freitag sämtliche Rufnummern der Betreiberin des Anrufspams, der Global Access Service S.R.L, aus  Torino, Italien gesperrt, und eine Inkassierung verboten. Sollten sie trotzdem auf eine der genannten Rückrufnummern reagieren und diese anrufen, enstehen ihnen laut Sprecher der Bundesnetzagentur Herrn Boll keine Kosten.

Der Bundesnetzagentur selber  sind keine gesetzlichen Möglichkeiten gegeben, die Anrufe beim selbst zu verhindern, da diese Anrufe ja meist mit unterdrückter Rufnummer erfolgen, und eine Ermittlung dieser Rufnummer nur über die Staatsanwaltschaft, bzw. über eine Genehmigung eines Richters erfolgen kann.

Hier nun noch die aktuelle Liste der gesperrten Nummern des oben genannten Anbieters.

(0)9005890970
(0)9005673500
(0)9005890955
(0)9005890960
(0)9005890940
(0)9005673200
(0)9005673100
(0)9005673678
(0)9005673510

Wenn sie über ein Prepaid die bereits erwähnten Nummern, vor dem vergangenen Freitag angerufen haben, da haben sie Pech, ihr Geld ist weg. Bei allen andere Telefonarten gilt das Inkassierungsverbot der Bundesnetzagentur.

quelle : konsumer.info

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.