Niederlage für Olaf Tank: Sparkasse muss Skandal-Anwalt kein Konto führen

Niederlage für Olaf Tank: Sparkasse muss Skandal-Anwalt kein Konto führenDie muss mit umstrittenen Erwerbsmethoden kein einrichten: Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Osnabrück aufgehoben, nach der das Geldinstitut dem ein Konto zur Verfügung stellen muss. Über dieses Konto trieb Tank die Forderungen seiner Internet-Mandanten und seine Rechtsanwaltsgebühren ein.
Quelle: Neue-OZ.de / Zum Artikel
[abzocknews.de]

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.