Exploit für alte Lücke in Skype kursiert im Internet

Die Sicherheitsexperten von ‘M86 ’ machen auf ein Exploit aufmerksam, welches gegenwärtig im Internet kursiert und auf eine bereits im Oktober 2009 geschlossene in der VoIP-Software Skype abzielt.

Betroffen sind davon die Versionen 4.0.0.206 bis 4.1.0.166. Diese Schwachstelle steht in mit einem in einem namens EasyBit Extras Manager, den sich die Angreifer zunutze machen, um verschiedene anzugreifen. Wie aus einem von M86 Security Labs hervor geht, verwenden viele Skype-Nutzer veraltete Versionen der VoIP-Software.

quelle : winfuture.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.