Packstation: Gefälschte Mails unterwegs

Rechtzeitig vor Weihnachten versuchen Betrüger, der der Post mit gefälschten Mails hereinzulegen.

Seit Samstag flatterten Internetnutzern verstärkt dubiose Mails ins Haus, die angeblich von Post oder stammen. “Packstation Verifizierung” oder auch “Schützen sie ihre Packstation Daten” lautet der Mail-Betreff.

In den werden die Empfänger aufgefordert, bestimmte zu besuchen, um darauf ihre Packstation-Daten anzugeben.

Das Ganze ist natürlich . Die Versender der Mails sind darauf aus, an die Zugangsdaten von arglosen Packstation-Nutzer zu kommen, um diese etwa betrügerische Geschäfte zu missbrauchen. So können die Täter zum Beispiel Waren, die mit gestohlenen Kreditkarten-Daten im Internet bestellt wurden, an die Packstation schicken lassen – und sie dann abholen, ohne, dass man ihnen auf die Spur kommt. Der Dumme ist letztlich der betrogene Händler – und der Packstation-Kunde, der sich im Falle von Ermittlungen unangenehme Fragen stellen lassen muss.

Quelle : computerbetrug.de

via : arcadewelten.eu/phpBB2

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.