Mediennutzung: Die Jugend schützt sich selbst vor Internet-Fallen

, sexuelle , teure Abo-Fallen – wird ganz mulmig, wenn sie daran denken, was ihren Kindern im Internet drohen kann. Aber die Sorgen sind oft unbegründet. Eine neue Studie hat ergeben, dass die Jugendlichen sehr wohl wissen, wie sie sich im Internet verhalten müssen.

Quelle : welt.de

via abzocknews.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.