Banken-Seiten weiterhin unsicher

Im September berichtete das Computermagazin c’t über ungenügende Sicherheit bei Banken-Websites. Der 16-jährigen Schüler Armin Razmdjou hatte auf den Web-Seiten von 17 Banken Lücken entdeckt. Als er drei Monate später die Web-Auftritte der Banken nochmals testete, fand er in Web-Auftritt erneut ernst zu nehmende , berichtet c’t in der nächsten Ausgabe. Benjamin Strebel kam auf die gleiche Idee und konnte weitere Lücken aufdecken.

Quelle : heise.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.