WDR Kriminalreport vom 28.03.11: Betrug im Callcenter (Video)

Vom Gesetz her dürfen Callcenter nicht initiativ anrufen, um Ihnen ihre aufzuschwatzen. Viele tun es aber dennoch. Eine Firma aus Duisburg verspricht nun Abhilfe. Ihr Versprechen: Gegen eine Gebühr von fast 30 Euro werden die persönlichen Daten aus über 400 Firmensätzen gelöscht. Der Kriminalreport hat einen Mitarbeiter bei dieser Firma ein-geschleust – und eine neue Betrugsmasche aufgedeckt.

Quelle: WDR.de / Zum

Via: .blogspot.com / Zum Artikel

: Youtube.com / Videokanal von Callvolumen

via abzocknews.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Ein Gedanke zu „WDR Kriminalreport vom 28.03.11: Betrug im Callcenter (Video)“

  1. Pingback: Global Pension Plan – GPP » WDR Kriminalreport vom 28.03.11: Betrug im Callcenter (Video) | MG …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.