Neue Facebook-Falle lockt mit iPad 2

Auf Facebook ist derzeit offenbar eine neue Scam-Welle im . Die Hintermänner der locken ahnunglose User mit -iPads.

Virenschutzspezialist BitDefender warnt aktuell Facebook- vor einer raffinierten Scam-Attacke. Die Meldungen informieren User sowohl über das Facebook-eigene Benachrichtigungssystem als auch via E-Mail, dass sie zum Administrator einer Gruppenseite ernannt worden seien.

Doch sobald der jeweilige Nutzer die Benachrichtung über seine angebliche Admin-Position anklickt, wird er gemäss BitDefender auf eine gefälschte und mit Malware verseuchte Facebook-Seite weitergeleitet. Dort wird man dem zufolge aufgefordert, Mail- und Postadresse einzugeben. Als Köder missbrauchen die Malware-Autoren Apples iPad 2: Die Website lockt Anwender damit, dass sie angeblich einen von 10’000 Tablet-Rechnern erhalten, heisst es.

Quelle : pctipp.ch

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

2 Gedanken zu „Neue Facebook-Falle lockt mit iPad 2“

  1. Mit Facebook erreicht man sehr viele Menschen. Kein Wunder, dass Betrüger dort auch ihr Glück versuchen.
    Als ich meinen PC letztens neu aufgesetzt habe, hat mich das Antivirenprogramm gar nicht erst ins Internet gelassen. Es wusste: Der Benutzer ist das größte Sicherheitsrisiko.

  2. Wirklich schlimm wieviele Betrüger es gibt. Bei Gewinnspielen kann man ja mittlerweile schon gar nicht mehr trauen ob man jetzt was gewonnen hat. Bin auch gespannt man Facebook endlich Herr über die ganzen Spam sachen wird. Gerade bei Facebook verbreiten sich solche Sachen ja in Sekundenschnelle. 😡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.