Spionagesoftware: Erste Bundesländer gestehen Einsatz des Staatstrojaners

Während der Bundesinnenminister den Einsatz des Staatstrojaners bei Bundeskriminalamt, Bundesverfassungsschutz und Bundespolizei ausschließt, mehren sich die Eingeständnisse aus den Ländern.

Quelle: Faz.net / Zum Artikel

via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Ein Gedanke zu „Spionagesoftware: Erste Bundesländer gestehen Einsatz des Staatstrojaners“

  1. Pingback: Spionagesoftware: Erste Bundesländer gestehen Einsatz des Staatstrojaners

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.