Schlag gegen illegalen Arzneimittel-Handel im Internet

Im Kampf gegen den Internet-Handel mit verbotenen Medikamenten haben internationale Produkte im Wert von 6,3 Millionen US-Dollar (4,6 Millionen Euro) . Im wurden 55 Tatverdächtige ermittelt, einige von ihnen festgenommen. An der einwöchigen Operation “Pangea IV” unter Führung von beteiligten sich Ermittlungsbehörden aus 81 Ländern.

Quelle: Heise.de / Zum Artikel

via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.