Polizei und Bundesnotarkammer warnen: Betrug mit unseriösen Gewinnbenachrichtigungen

Seit Monaten häufen sich beim LKA 3 in Berlin Anzeigen im Zusammenhang mit falschen Gewinnversprechen. Bundesweit wird Bürgerinnen und Bürgern per Telefon, , Post oder Mail mitgeteilt, dass Sie Empfänger eines hohen Gewinns seien.

Quelle: Wochenblatt.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Ein Gedanke zu „Polizei und Bundesnotarkammer warnen: Betrug mit unseriösen Gewinnbenachrichtigungen“

  1. S.g.D.u.H.,
    ich habe heute einen Brief von o.g. Firma Boesche in Hamburg erhalten. Angeblich hätte ich Interesse an einem Brief von ihm gehabt und nun könnte er mir gratulieren, denn er hätte ein Geschenk im Wert von min. 300,00 Euro für mich. Ich müsste mich hierzu nur an die Geschenk-Anforderungs-Hotline o8oo-3377799 die gebührenfrei ist wenden und dazu meinen persönlichen Anforderungs-Code 40401 der nur mir als Geschenk-Empfänger bekannt ist und mich ausweist. Ausserdem muss ich mich bis zum 31.10.13 angerufen haben um meinen Geschenk in Empfang zu nehmen. Allerdings kann ich an keinen Kontakt mit diesem Unternehmen erinnern. Ich gehe davon, dass das eine ganz übel Masche der Abzockerei ist.

    mfg. Angelika Reif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.