Warnung vor neuer Betrugsmasche

Aktuell laufen die Bielefelder Bürger der Verbraucherzentrale wegen einer neuen Betrüger-Masche nahezu die Türen ein: Sie alle haben Post von der britischen Firma “Gewinner-Zeit” erhalten und angeblich ein Abo für das Monats-Magazin “WIN!” abgeschlossen, heißt es in einer Mitteilung der Bielefelder Beratungsstelle.

Quelle: Nw-news.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Kaffeefahrt jetzt per EC-Cash

Mit immer neuen Tricks versuchen die Veranstalter von Kaffeefahrten, arglosen Bürgern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Jetzt setzen sie sogar die EC-Cash-Technik ein: Bei diesem Verfahren, warnt die Göttinger Verbraucherzentrale, ist das Geld unwiderruflich weg. Als Beispiel nennt Verbraucherschützerin Kathrin Körber Einladungsschreiben, die von der „Niedersächsischen Treuhand“ aus Stapelfeld derzeit seit Tagen massenhaft versendet werden.

Quelle: Goettinger-Tageblatt.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Petition gegen Inkasso-Wahnsinn

Opfer von Abo-Fallen beklagen sich immer wieder “Dass man nichts tun kann!” – Doch, kann man: Unter “Aktuelle Petition gegen das Mahn-Wahn-Inkasso-Unwesen” kann man sich der Petition namentlich anschließen und damit erreichen, dass der so genannte Petitionsausschuss des Bundestages die Sache zu einem politischen Thema macht, was letzten Endes auch dazu führen kann, dass den klassischen Abofallen per Gesetz der Geldhahn abgedreht wird.

Quelle: Verbraucherschutz.tv / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Vorsicht vor Bohemia Factoring, Kaver Plus und Euro Inkasso Solutions!

Viele Verbraucher melden sich zurzeit bei uns und beschweren sich, dass sie eine – oder mehrere – Rechnung(en) von der Firma TRC Telemedia – oder MB Direct Phone, Czech Media, Pepper United, Roxborough Management, neuerdings auch Bohemia Factoring oder Kaver Plus, und ganz neu Euro Inkasso Solutions s.r.o., alle aus 36094 Petersberg, Postfach 1107, bekommen haben.

Quelle: VzHH.de / Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Telefon-Betrug: Mann zahlt 2600 Euro

Eine Lieferung im Wert von 90.000 Euro – das klang für einen Mann aus Friedberg sehr verlockend. Am Ende sollte er selbst um 2.600 Euro ärmer sein, ohne sein wertvolles Paket jemals zu erhalten – er war Telefonbetrügern auf den Leim gegangen.

Quelle: Augsburger-Allgemeine.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: