Facebook hat einen Affiliate-Spammer ausgeschaltet

Einem US-Werbeunternehmen, das vielen Facebook-Nutzern unangenehm als Spammer aufgefallen war, konnte mit juristischen Mitteln Grenzen gesetzt werden. Ein gegen die Firma Adscend wurde im einer außergerichtlichen gegen verschiedene Zugeständnisse beigelegt.

Das bietet verschiedene Affiliate-Programme an. Im Rahmen dessen wurden auch - an den Einnahmen beteiligt, wenn sie Werbung in ihre Profile einbetteten. Das Social ging dagegen sowohl straf- als auch zivilrechtlich vor – mit Erfolg, so das Magazin ‘IT World‘.

Quelle: winfuture.de /Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.