Facebook: Heineken gibt ein Statement zu dem Vorwurf „trinkt kein Heineken mehr“ ab

Diesmal kein Fake in diesem Sinne aber eine falsche . Betroffen ist die Firma , die hier fälschlicherweise “” wird. Ein Facebook- hat ein veröffentlicht und zur “” aufgerufen, dass man kein Heineken mehr trinken soll denn angeblich unterstützt Heineken Hunde-Kämpfe. So etwas passiert, wenn man voreilig auf Facebook einfach mal so ein Bild teilt, nur weil man selbst nicht recherchiert hat. Auf dem Bild erkennt man eine kleine Arena, in der ein Hundekampf zu sehen ist.

Quelle: mimikama.at /Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.