Forscher: Cyberbullying ist keine Lappalie

14 Prozent der 1881 Teilnehmer einer Schüler-Umfrage haben angeben, bereits Opfer von geworden zu sein. Das geht aus einer Studie (PDF-) der Bielefeld hervor. Die Hälfte von ihnen haben als stark belastend empfunden, dass peinliche Privatfotos und Videos von ihnen ins Web gestellt haben, um sie zu machen.

Quelle und vollstaendiger Bericht : Heise.de /Zum Artikel

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.