Smartphone-Nutzer denken nicht mit-Hacker entdecken neuen Markt

gehen mit -fähigen Handys weniger sicherheitsbewusst um als mit ihren Heimcomputern oder . Sicherheitsprogramme sind selten installiert. Das machen sich immer mehr Hacker zunutze, die unbemerkt auf den Smartphones installieren, die dann kostenpflichtige Dienste beanspruchen. Das Geld kassieren die Hacker.

 

Quelle: .de /Zum Vollstaendigen

 

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.