Smartphone-Nutzer denken nicht mit-Hacker entdecken neuen Markt

Verbraucher gehen mit Internet-fähigen weniger sicherheitsbewusst um als mit ihren Heimcomputern oder Laptops. Sicherheitsprogramme sind selten installiert. Das machen sich immer mehr Hacker zunutze, die unbemerkt auf den Smartphones installieren, die dann kostenpflichtige beanspruchen. Das kassieren die Hacker.

 

Quelle: .de /Zum Vollstaendigen Artikel

 

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.