GVU verfolgte Abfilmerin in Mannheimer Kino

Die GVU hat am 24. Juli 2013 eine Abfilmerin in ein Mannheimer Kino verfolgt. Das gab die zur Verfolgung von heute bekannt. “Drei GVU-Mitarbeiter observierten in dem Lichtspieltheater gezielt”, heißt es in der Stellungnahme. Es ging um den neuen Marvel-Superhelden-Film Wolverine – Weg des Kriegers.

Quelle und vollstaendiger Bericht : golem.de /Zum Artikel

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Ein Gedanke zu „GVU verfolgte Abfilmerin in Mannheimer Kino“

  1. Wie ungeschickt kann man denn sein? Zitat: “Die GVU-Mitarbeiter konnten beobachten, wie sie die Kamera konzentriert und ruhig für die Abfilmung einrichtete. ” Die hat mal ganz ruhig die Filmkamera aufgebaut für die Abendvorstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.