GVU verfolgte Abfilmerin in Mannheimer Kino

Die GVU hat am 24. Juli 2013 eine Abfilmerin in ein Mannheimer Kino verfolgt. Das gab die zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen heute bekannt. “Drei GVU- observierten in dem Lichtspieltheater gezielt”, heißt es in der . Es ging um den neuen Marvel-Superhelden-Film Wolverine – Weg des Kriegers.

Quelle und vollstaendiger Bericht : golem.de /Zum Artikel

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Ein Gedanke zu „GVU verfolgte Abfilmerin in Mannheimer Kino“

  1. Wie ungeschickt kann man denn sein? Zitat: “Die GVU-Mitarbeiter konnten beobachten, wie sie die Kamera konzentriert und ruhig für die Abfilmung einrichtete. ” Die hat mal ganz ruhig die Filmkamera aufgebaut für die Abendvorstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.