Microsoft räumt endlich ein, dass man ein Problem mit Fake-Apps hat

Quantität vor Qualität war bisher das Motto im Windows Store sowie dem Windows Phone Store. hat das bislang aber weitgehend ignoriert und kaum etwas gegen irreführende und oft auch betrügerische Anwendungen unternommen. Nun haben die die endlich bestätigt, man will künftig verstärkt gegen solche Apps .

 

Quelle und vollstaendiger Bericht :  winfuture.de/Zum Artikel

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.