Webbrowser: Endgültig Schluss mit RC4

Google, und machen Ernst: Die hauseigenen Webbrowser sollen ab 2016 keine mehr zu HTTPS- aufbauen, die die unsichere Verschlüsselung via benutzen.

 

Quelle und vollstaendiger heise.de /Zum Artikel

 
 

 
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.