Steam Server gehackt ?

Gestern mussten viele mit Schrecken feststellen, das die entweder ausgelogt waren, oder aber als jemand ganz anderes eingelogt waren als Sie selber zu mal der auch noch auf russisch stand.
Nach einiger Zeit wurden die bei dann heruntergefahren, ein Hacker soll es nicht gewesen sein, sondern es soll sich laut Valve soll es sich um ein Server Cache , was erst neu aufgespielt wurde.

Viele melden als Tip man sollte die paypal verknuepfung loesen wie das geht erfahrt ihr z.b. hier playnation.de/zum Artikel Wie schütze ich meine PayPal-Konten vor Missbrauch?

Wichtig ist noch zu erwaehnen das nur der Steam Shop betroffen war und nicht die Spiele Server oder Bibliothek von euch, das problem ist mittlerweile aber behoben und die Steam Server laufen wieder wie gewohnt, aus sicherheitsgruenden sollte man aber so fern man hat die paypal daten bzw. den zugriff erst einmal entfernen.

 

 
 

 
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.