Schlagwort-Archive: Betrug

Bizz – Fass ohne Boden vom 31.01.06 über die Abzocke der TRC Telemedia AG (Video)

Aus gegebenem Anlass hier ein Klassiker aus dem Jahre 2006 der Sendung “Bizz” und das ”Fass ohne Boden” für die TRC Telemedia AG (MC Multimedia e. K.) aus Fulda und den Geschäftsführer Anton H., der seinem Namen durchaus alle Ehre machte. Auch kann man anhand dieses Anbieters wieder einmal die Kompetenz unserer Justiz messen, denn die TRC Telemedia AG ist jetzt bereits über 4 Jahre aktiv.

Das schon damals auffällige Inkassounternehmen, die Allinkasso GmbH, ist allem Anschein nach immer noch für die TRC Telemedia AG tätig – Vielleicht gibt es ja bald wieder einmal unvorangemeldeten Besuch vom Akte-Team.

quelle : abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Elektro-Place Betrug? Ist www.elektro-place.com eine reine Abzocke?

www.elektro-place.com eine unseriöse Firma? Natürlich möchten wir hier nicht den Ruf von Elektro-Place schädigen, aber es ist erstaunlich, dass schon lange bezahlte Artikel immer noch nicht eingetroffen sind und sich mittlerweile die kritischen Stimmen zum Onlineshop von www.elektro-place.com häufen…

Sollte es sich bewahrheiten, dass die verantwortlichen Betreiber der Seite www.elektro-place.com wirklich keine bereits bezahlten Artikel ausliefern, sollten natürlich alle betroffenen Kunden nicht davor zurückschrecken, Strafanzeige zu erstatten, oder zumindest die Firma rechtswirksam in Verzug zu setzen!

Leider ist bei dieser Firma seit Tagen niemand zu erreichenwww.elektro-place.com eine unseriöse Firma? Natürlich möchten wir hier nicht den Ruf von Elektro-Place schädigen, aber es ist erstaunlich, dass schon lange bezahlte Artikel immer noch nicht eingetroffen sind und sich mittlerweile die kritischen Stimmen zum Onlineshop von www.elektro-place.com häufen…

Sollte es sich bewahrheiten, dass die verantwortlichen Betreiber der Seite www.elektro-place.com wirklich keine bereits bezahlten Artikel ausliefern, sollten natürlich alle betroffenen Kunden nicht davor zurückschrecken, Strafanzeige zu erstatten, oder zumindest die Firma rechtswirksam in Verzug zu setzen!

Leider ist bei dieser Firma seit Tagen niemand zu erreichen…….

quelle: tutsi.de, Hier klicken um den vollen Artikel zu lesen

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Akte 09 – Gerichtliche Schlappe für Internetabzocker ( Video )

Opendownload ist immer wieder und ueberall im Munde, aber nicht im Positiven sinne sondern ganz im gegenteil, den dieses Portal zockt langer zeit Internet User ab und zwar mit eigentlich kostenloser Software, Stattdessen soll der Kunde für den reinen Download-Service zahlen. Die Falle schnappt auf zahlreichen Lockvogelseiten zu, bei denen sich die Nutzer registrieren. Der Preis ist nur fuer den zu erkennen, der sorgfaeltig im Kleingedruckten stoebert.
Jetzt hat das Landgericht Mannheim die Praktiken des Abofallen-Betreibers für unrechtmaessig erklaert!

Akte Berichtet :

quelle: youtube

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

BKA-Mails mahnen Bussgeld an. ! Warnung!

Nicht die neuste Methode, das gab es schon mal vor laengerer Zeit, scheint aber wieder Modern zu werden , damals war es nur so , das man angeblich noch einmal die Akte im Anhang pruefen sollte und dazu die zip datei offnen sollte, was natuerlich ein unschoener Virus war.

Das Bundeskriminalamt warnt vor gefälschten E-Mails mit dem Behördenabsender. Darin geht um eine angebliche Strafanzeige wegen illegalen Herunterladens von Filmen.

Das BKA warnt vor E-Mail-Betrug
Wie die Behörde am Samstag mitteilte, sind derzeit betrügerische Mails mit dem Betreff „Bundeskriminalamt“ im Umlauf, der angebliche Absender ist das BKA. „Diese E-Mails stammen nicht vom BKA“, erklärte die Behörde in Wiesbaden.

Der Inhalt der gefälschten Mails besagt demnach, dass gegen den Empfänger angeblich eine Strafanzeige wegen illegalen Herunterladens von Filmen, Software und MP3-Musikdateien erstellt wurde. Der Empfänger wird aufgefordert, ein „Bußgeld“ auf ein in der Mail angegebenes Konto zu überweisen. Die geforderte Überweisung sollte keinesfalls vorgenommen werden, warnte das BKA.

Wer aufgrund dieser E-Mail bereits eine Zahlung geleistet hat, soll sich an die örtlich zuständige Polizeidienststelle wenden und sich möglichst umgehend mit seiner Bank in Verbindung setzen. Das BKA wies ausdrücklich daraufhin, dass die Behörde Strafanzeigen im Zusammenhang mit polizeilichen Vorgängen nicht per E-Mail verschickt.

Quelle : focus.de zum Artikel hier klicken.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Online Abzocke ?

Hallo,
hier von Katzenjens ein paar Infos zum verhalten bei Online Abzocke :

Wer sich auf einmal wundern sollte ueber eine Mail mit Rechung fuer den dienst xy, heisst es erst mal Ruhe bewahren und sich das hier anschauen 🙂

Vielleicht hat euch das Video etwas beruhigt und auch aufgeklaert, infos gibt es auch immer bei den hiesigen Verbraucherzentralen , zb. hier : “Verbraucherzentrale Hamburg
Zum Thema online Abzocke findet ihr bei der oben genannten Verbaucherzentrale “HIER

Hilfe sie haben aber meine IP Adresse und / oder ich habe mich mit falscher Adresse angemeldet

Ruhig Blut heisst die Divise, es sind ja nur leere Drohungen 🙂
Den mit eure IP Adresse koennen sie gar nichts machen, auch nicht mit mit eurer Email adresse, ausser euch dort auf den Sack gehen 🙂
Um mehr ueber deine IP Adresse zu erfahren muesste das Gerichtlich abgesegnet werden, und das werden Abzocker kaum tuen, hilfreich sollte euch dieser Beitrag von Katzenjens sein :

Fuer kleiner leser hier die noch zu hause Wohnen, sagt es auf jeden fall euren Eltern und zeigt ihnen die Beitraege und Videos und lasst sich auch auf z.b. Computerbetrug etc. schauen, sie werden euch sicher nicht den Kopf abreissen wenn ihr mit ihnen darueber Sprecht 🙂

Wer etwas vorbeugen moechte, ( kein 100%ig schutz ) kann sich mit Firefox und Adblock plus gerne unseren Malware_dialerdomains Filter Abonieren, und das Abo ist zu 1000% Kostenfrei, den hier steht abo nur fuer automatisches updaten der Filter liste 😉

Filterliste abonnieren

Warnung fuer Malware_dialerdomains : Diese Liste sollte nicht mit Firefox 2 benutzt werden! Es wird nur in Firefox 3 ausreichend schnell verarbeitet, und selbst dann muss man eine Verzögerung von 3-4 Sekunden beim Start und Beenden des Browsers hinnehmen. Eine nennenswerte Verzögerung beim Browsen wird es dagegen nicht geben.

Zu Kostenlosen downloads wie Adobe etc. siehe in diesem Beitrag “Opendowload auch bei Raten zahlungen nicht einlassen !

Gruss und achten beim Surfen 😉

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Lahme Seiten…Und Werbe Banner wo hin….

… das Auge schaut 😉
Den wer kennt es nicht, das Aufrufen der Seite braucht wieder ewig und nur weil mal wieder irgend ein Werbe banner nicht schnell genug ist und dann sind es ggf. auch noch mehre Gleichzeitig.

Daher ist die loesung der Firefox in Verbindung zu Adblock Plus und einen guten ausfuehrlichen Filter, das machen wir, wir arbeiten staendig an unserem Filter erweitern ihn alter Kram kommt raus, und Optimierungen werden durchgefuehrt.

Um solche Nervigen Werbe Banner Welten endlich zu entrinnen brauch man nur den Firefox und Adblockplus ( Addon fuer den Firefox ) sind beide in unserem download Area zu finden =)

Nun bleibt einem die Qual der Wahl :

Selbst immer schauen ob ein Updatet fuer die Filter zur verfuegung steht ?
oder eben lieber ein Abo das sich wenn man im Adblock Plus aktiviert sich alle paar Tage selbst Updatet ?

Das ist natuerlich jedem Selber ueberlassen, aktueller ist natuerlich immer meist die ABO liste, aber auch die der Manuellen updatet liste ist oft up to date zum Downloaden .

Weitere Infos hierzu findet ihr im Block unter Produkte aus dem Hause vampirboard
Dort sind alle links kleine Beschreibungen etc.

Seiten die man gerne hat und natuerlich oft besucht , sollte man aber bitte Adblock Plus abschalten, den Seiten finanzieren sich durch Werbung, und im schlimmsten fall gibt es eure Lieblingsseite nicht mehr, was ja wohl kaum im Interesse von irgend wem ist .

Wir haben uns auch die Arbeit gemacht und einen neuen Filter erstellt und getestet wird und zwar Malware_dialerdomains hier ist bitte zu beachten wer die liste nutzten moechte, diese ist nur fuer den Firefox 3 geeignet nur er kann diesen Filter schnell genug verarbeiten, auch im FX 3 kann es beim staren zu ca. 5 – 10 sek verzoegerung kommen, beim Surfen an sich merkt man nichts .

Wer den Filter mal testen will kann es hiermit nun machen :

Filterliste abonnieren

Feedback ist natuerlich gerne gesehen, aber natuerlich ueber alle unsere Produkte 🙂

Gruss und frohes Werbe freies Surfen 😉

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Ebay verkauf und andere Kuriositäten

Heute scheint Ein RMS Mitarbeiter (Name ohne sein ok nicht genannt ) ganz dem Ebay verfallen zu sein , aber nicht zum shoppen , sondern um die dortigen Account verkäufe doch mal vorzeitig wieder zu stoppen , so hat er Stundenlang sich damit beschäftigt alle Accounts im Game dann zu löschen die bei Ebay mal wieder angeboten wurden .

Ein für ihn natürlich 🙂

Hier noch einmal , es ist nicht gestattet den Account bei Aktionsseiten anzubieten , auch nicht wenn man meint man verkauft nur die Spielzeit , nein das ist auch ein verstoß gegen :

§8 Teile aus dem Spiel (Account, usw.) auf bekannten Auktionsseiten zu versteigern ist verboten und führt zur Löschung des Accounts.

Also legt euer Geld dann besser an , den ihr steht nachher dann als Käufer ohne Geld und ohne Account da .

~~~~~~~~~~~~

Dann kommen wir zu den anderen Kuriositäten die auch immer schön sind und niemals fehlen dürfen 🙂 , die meistens dann auch immer passieren wenn man Tooler löscht .
Ja die netten Mails , bei dem bemerken das der Account gelöscht ist kam natürlich wieder eine nette Email , erst war es dem jenigen angeblich schei… egal das der Account gelöscht wird da er nicht mehr spielt *komisch warum betrügt man dann ?*
Natürlich war es nicht genug nein , es musst natürlich noch heissen das wir Käuflich sind und andere Zahlungsmittel für Löschungen nehmen *Also Geld habe ich auch noch nicht für ne Löschung angeboten bekommen , XXX auch noch nicht , ich scheine etwas sehr falsch zu machen , sollte mich an den Email Schreiber wenden und fragen ob er den weiss wer das macht und mich dann da erkundigen wie er es macht und was man so dafür bekommt :D* .
Auch das sollte wohl nicht genug sein , nun sollten wir natürlich auch nur hüpfen für Junge Frauen die uns einfach sagen : “Lösch xy bitte” *wie gesagt bis jetzt hat mir noch keine xxx dafür angeboten , Geld oder sonstiges , keine sorge wir werden uns schlau machen [Vorsicht Ironie]* .
aber das sollte auch nicht genug sein und die Emails des jenigen wurden immer netter , bis ja , bis dann er sich an RMS wendete und sich beschwerte das alle seine Accounts weg seien und zwar gelöscht *wie das nur passieren konnte* , und nie Betrügen würde , *mhh gut wenn man die ganzen Löschungen vorher mal bedenkt die er unter anderen namen und emails hatte , gut der Account wurde durch RMS gelöscht aber das machen die ja auch nur sicher nur mal so , und du Nase die anderen Accounts trugen nicht die Löschung § 6 sondern § *

Ja dann Loben wir uns doch eher die Leute die gelöscht werden aber sich einfach nicht melden weil sie es tragen und einsehen das sie Pech hatten , aber was will man natürlich dann auch erwarten , wenn es Leute gibt die erwischt wurden .

Bin gespant ob der Kollege auch nachrichten zu eBay bekommen hat , vielleicht auch so geistreiche? , werde ich doch mal erfragen 😉 .
Das Projekt wer hat die besten Beleidigungen per Email bekommen sollten wir doch bald mal starten .

Tja da bleibt mir heute eigentlich nur noch eines zu sagen :

In dem sinne

Gruss

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: