Schlagwort-Archive: Drive-by Download

Facebook: Warnung vor Trojaner-Download beim „Wurmvideo“

Im Moment gehen mehrere Versionen eines angeblichen Links zu einem Video mit einer Frau, die einen Wurm im Kopf hat, auf Facebook herum. Mindestens eine dieser Versionen versucht nach unseren Informationen, Euch einen Trojaner unterzuschieben. Bereits der Besuch der Seite, auf welcher das angebliche Video zu sehen ist, kann genügen um sich per “Drive-By-Download” einen Trojaner einzufangen. Das bedeutet, dass man auf der genannten Seite eigentlich keinen Klick mehr tätigen muss (z.B Download eines Browser Addons) um sich einen Trojaner einzufangen! Alleine der AUFRUF der Seite reicht hier schon aus.

 

 

So sieht das Posting aus:

clip_image001

Ein ZDDK-User hat uns darauf hingewiesen, dass schon der Besuch der im Screenshot dargestellten Seite genügen kann, um sich per Drive-By-Download einen Trojaner einzufangen.

Was bedeutet “Drive-by-Download” ?

Quelle und vollstaendiger Bricht :  mimikama.at

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Gefährlicher Spion : Trojaner als Sicherheitexperte

Sicherheitsexperten warnen vor einem neuen gefährlichen Trojaner. Er tarnt sich als Antivirusprogramm.

“Fakealert” lauert laut Sicherheitsanbieter Bitdefender auf präparierten Webseiten und schleust sich via “Drive-by Download” auf Rechner ein. Dem Nutzer meldet er, das “Security-Tool” sei erfolgreich installiert worden. Zusätzlich erzeugt der Trojaner Symbole auf dem Desktop, im Startmenü und in der Startleiste.

Anschließend “warnt” Fakealert den Nutzer, dass sein Rechner mit mehreren Arten von Malware befallen sei und er die Vollversion des “Security Tool” kaufen solle, um alle Gefahren zu beseitigen.

Quelle : n-tv.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: