Schlagwort-Archive: Geburtstag

Happy Birthday: 5 Jahre Abzocknews.de – Unser Glueckwunsch

Abzocknews.de ist 5 Jahre Alt oder eher gesagt Jung geworden, der MG Blog Gratuliert hier Abzocknews und Gratuliert zu dem hohen Besucher Ansturm, gute Beitraege und hofft auf viele viele weitere Gute und Lesenswerte Jahre.

Ein Auszug von Abzocknews.de :

Hallo liebe Leser und Besucher von Abzocknews.de, nun sind die Abzocknews also 5 Jahre alt geworden und eigentlich wollte ich Ihnen in diesem Jahr ja ein paar Einblicke von dem geben, was hier hinter den Kulissen manchmal so los ist, aber das entspricht auch nur dem, was man sich so denken kann. Was ich damit meine?

Nun, wie es sich in den vergangenen Jahren durch Verurteilungen und Verhaftungen bestätigt hat, beschäftige ich mich, nebst “Abzockern”, mit einer Vielzahl von Kriminellen.

Da ich Ross und Reiter nenne und nach Aussagen von diversen “Abzockern” deren “Business” sensibel “störe”, bleiben “spannende Aktionen” natürlich nicht aus:

der eine schickt (standardmäßig) seinen Wald- und Wiesen-Juristen ins Rennen,
andere pöbeln, stalken und beleidigen bezeichnenderweise nur anonym,
der andere versucht es mit klassischer und plumper Bestechung,
noch ein anderer droht mir persönliche Hausbesuche an und
andere kriechen mir dorthin wo die Sonne nicht scheint.

Sowas kann manchmal ganz schön nervig sein, doch eigentlich amüsiert es mich eher; wobei man mit den echten Kapazitäten auch durchaus gute Gespräche führen kann.

Es gab auch Klagen und Einstweilige Verfügungen; um die abzuzählen brauche ich aber keine volle Hand. Für einen Vergleich (natürlich in Hamburg) musste ich mal in die Tasche greifen – der Rest verlief entweder kostennneutral oder ich bekam am Ende noch was raus.

Nun gut, zu den letzten Geburtstagen habe ich immer ein paar Einblicke in die Statistiken und Inhalte gewährt, was ich auch dieses Jahr bzw. nachfolgend gerne tun möchte.

Quelle: Abzocknews.de /Zum Artikel

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook-Einladung: Kindergeburtstag endet in Polizei-Großeinsatz

300 statt 30: Die Geburtstagsfeier einer 13-Jährigen geriet außer Kontrolle, nachdem sich die Einladung bei Facebook verselbstständigt hatte. Schuld war diesmal jedoch nicht die versehentliche Einstellung auf „öffentlich“.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook-Panne: Party in Cuxhaven eskaliert

Es sollte eine harmlose Fete werden – unter Aufsicht der Mutter. Doch das 15-jährige Geburtstagskind hatte die Party auf Facebook versehentlich öffentlich markiert. So kamen Hunderte – und die Polizei.

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel

Via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Abzocknews.de wird 4 Jahre alt

Wir Gratulieren Abzocknews.de bzw. dem Betreiber des wohl mit bekanntestem Informations- Portal in Sachen Abzocke und Verbtrauerinformationen zum 4. Geburtstag des Projektes und hoffen hier auf viele viele weitere Jahre.
Wir danken fuer die Super Arbeit und immer netten Kontakt.

Happy Birthday :)

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Entscheidung des Bundessozialgerichts: Keine Hartz-IV-Kürzung wegen Omas Geburtstagsgeld

Weil die Oma ihren Enkeln Geld geschenkt hat, darf einer arbeitslosen Mutter nicht der Hartz-IV-Satz gekürzt werden. Das hat das Bundessozialgericht entschieden. Dennoch können nicht alle Hartz-IV-Empfänger aufatmen.

Quelle: Stern.de / Zum Artikel

via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook-Party endet mit Krawallen

Seitdem Thessa aus Hamburg über Facebook öffentlich zu ihrem 16. Geburtstag eingeladen hatte, gibt es zahlreiche Nachahmer. In Wuppertal artete eine Straßenparty aus: 14 Personen wurden verletzt, die Polizei nahm 41 junge Menschen vorübergehend in Gewahrsam.

Eine Facebook-Straßenparty mit rund 800 Teilnehmern hat in Wuppertal einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. 41 junge Leute kamen vorübergehend in Polizeigewahrsam, gegen drei von ihnen erging Strafanzeige wegen Körperverletzung, Landfriedensbruchs und Widerstands gegen die Staatsgewalt, wie ein Polizeisprecher am Samstag berichtete. Alle kamen wieder auf freien Fuß.

Die Polizei hatte die Feier am Freitagabend aufgelöst, nachdem aus der Menge Flaschen und Feuerwerkskörper geflogen waren. Sie setzte dabei rund 100 Beamte ein. Auch Polizisten seien angegriffen worden, sagte der Sprecher. 14 Menschen wurden leicht verletzt, darunter auch ein Polizist. Die Party hatte gegen 19.30 Uhr begonnen, der Einsatz der Polizei dauerte bis 4 Uhr am Samstag morgen.

Quelle : stern.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Datenschützer: EU will Ortsdaten zur Privatsache erklären

Mobilfunk- und Internetfirmen sollen die Positionsdaten ihrer Kunden besser schützen: Die Datenschützer der EU-Mitgliedstaaten wollen nach einem Zeitungsbericht eine entsprechende Empfehlung aussprechen. Die Ortsdaten sollen genauso sensibel behandelt werden wie Name und Geburtstag.

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel

via abzocknews.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Einladung bei Facebook: Schülerin sagt Party nach 20.000 Zusagen ab

Ihren 16. Geburtstag wollte sie groß feiern, allerdings nicht so groß: Eine australische Schülerin lud bei Facebook ihre Freunde ein, und 20.000 Nutzer kündigten sich als Gäste an. Das Mädchen sagte die Party wieder ab – doch die virale Kampagne war kaum mehr aufzuhalten.

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel

via abzocknews.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Wenn es dem Kind gehört:Finger weg vom Sparbuch

Eltern dürfen nicht ohne weiteres auf die Sparbücher ihrer Kinder zugreifen. Entscheidend ist, wer das Geld anspart und einzahlt. Wenn der Nachwuchs das Geld beispielsweise zu Geburtstagen oder Weihnachten bekam, dürfen es Eltern nicht abheben. Das hat das Landgericht Coburg (AZ: 33 S 9/10) bestätigt und einen Vater verpflichtet, seiner Tochter Geld zurückzuzahlen, das er von ihrem Sparbuch abgehoben hatte.

Ein Vater hatte für seine mittlerweile volljährige Tochter mit ihrem Wissen ein Sparbuch aufbewahrt. Auf das Sparbuch wurden regelmäßig die zu Konfirmation, Geburtstag und Weihnachten anfallenden Geldgeschenke eingezahlt. 1600 Euro hob der Vater ab. Das Geld habe er laut eigenen Angaben nach und nach an die Mutter ausbezahlt, damit diese Anschaffungen für die Tochter finanzieren könne. Dies bestätigte die Mutter aber nicht.

quelle und vollstaendiger Bericht : n-tv.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Herzlichen Glueckwunsch : 3 Jahre Abzocknews.de – was so zusammen kommt

Abzocknews.de wird 3 Jahre alt, das wohl bekannteste Verbraucher Portal im Internet von Adrian Fuchs, wir von MG Blog moechten dazu Gratulieren, und auch fuer einige nette Kontakte bedanken.

Macht weiter so auch wenn es mal wieder eine ddos Attacke regnet oder sonstiger Mist um euch Mund tot zu bekommen.

Hier ein Auszug von abzocknews.de :

Hallo liebe Leser und Besucher von Abzocknews.de. Es ist schon wieder eine ganze Weile her, dass ich ein wenig rund um die Abzocknews erzählt habe. Und da die Zeit nun mal so schnell vergeht, möchte ich jetzt den 3. Geburtstag von Abzocknews.de zum Anlass nehmen und wieder ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern.

Nach Statistik waren seit dem 25.12.2007 bis zum heutigen Tag knapp 2,2 Millionen Besucher auf Abzocknews.de und haben dabei über 6,4 Millionen Seiten besucht.

Anzahl bisheriger Veröffentlichungen auf Abzocknews.de insgesamt:

* 11.877 Veröffentlichungen

Diese verteilen sich hauptsächlich auf folgende Kategorien von Abzocknews.de:

* “Abzocknews” (10.283)
* “Abzockvideothek” (228)
* “Aktuelle Warnungen” (1.576)
* “Beiträge und Recherchen” (340)

Nachfolgend die 10 meistgelesenen Veröffentlichungen von Abzocknews.de:

1. Warnung vor Top-of-Software.de der Antassia GmbH (312.400 Leser)
2. Softwaresammler.de der Content Services Limited (148.300 Leser)
3. Warnung vor Download-Service.de der Content4U GmbH (112.700 Leser)
4. DZ – Deutsche Zentral Inkasso GmbH fordert für die Go Web Ltd. (86.200 Leser)
5. Sofort-Rente von Boesche Direct GmbH (68.800 Leser)
6. Spam-Ärgernis: Angebot von Red-Tube.com (53.300 Leser)
7. Über abcload.de der Professionell Internet Service Ltd. (47.900 Leser)
8. Frankfurter Kreisel: Jetzt auch mit eigener Download-Abzocke… (44.700 Leser)
9. online-downloaden.de – Download-Abzocke eines Lockvogels (42.900 Leser)
10. Neue Sterne am Abohimmel: Content Services Ltd. (39.300 Leser)

quelle und vollstaendiger Bericht : abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: