Schlagwort-Archive: Pillen

Staatsanwaltschaft Potsdam sichert Millionen von Pillenspammern und -Vertreibern

In dem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Potsdam, Aktenzeichen 430 Js 30907/09 Wi, gegen Peter Michael Lenz, Großstraße 59, 14929 Treuenbrietzen, Matthias Mönch, Rene Meusburger und Andere, u. a. wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz sind in Vollziehung nachstehender Arrestbeschlüsse zu den Beschuldigten:

Quelle und vollständige Mitteilung: bundesanzeiger.de

Via: antiabzockenet.blogspot.com

Via2: Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Vorläufige Sicherungsmaßnahmen gegen Pillenspammer

In dem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Potsdam, Aktenzeichen 430 Js 30907/09 Wi gegen Peter Michael Lenz, Großstraße 59, 14929 Treuenbrietzen, Matthias Mönch, Rene Meusburger und Andere, u. a. wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz sind in Vollziehung nachstehender Arrestbeschlüsse…

Quelle: eBundesanzeiger.de

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel

Via2: abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Gesundheit: Warnung vor Schlankheitsmitteln

Schlank und fit möchten viele sein. Das Wollen stimmt aber häufig nicht mit der Realität überein und so sind mit Mitteln, die angeblich zur “Topfigur” führen, gute Geschäfte zu machen. In Apotheken und Drogeriemärkten werden viele Schlankmacher und Nahrungsergänzungsmittel rezeptfrei angeboten, die alle verheißen, Gewicht zu reduzieren.

Quelle: ORF.at / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Gesundheitsrisiken: Wissenschaftler raten von Vitaminpillen ab

Fit durch Vitaminpillen? Von wegen! Wissenschaftler sehen in den Präparaten eine erhebliche Gefahr für die Bevölkerung. Sie könnten nach SPIEGEL-Informationen sogar für Tausende Todesfälle verantwortlich sein.

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Verbraucherschützer warnen: “Super Lover” mit Nebenwirkungen

Schönheit, Jugend und Potenz: Das versprechen die Wundermittelchen aus dem Online-Handel. Doch statt Traumfigur und Sexolymp droht den Konsumenten die Notaufnahme. Verbraucherschützer warnen nun vor den Pillen und Pulvern – sie können lebensgefährlich sein.

Quelle: Sueddeutsche.de / Zum Artikel

Via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: