Schlagwort-Archive: Preiserhöhung

Hetzner erwägt Preiserhöhung für IPv4-Adressen

Der Hosting-Provider Hetzner Online überlegt derzeit, die Preise für IPv4-Adressen anzuheben. Das bestätigte Martin Hetzner gegenüber heise Netze auf Nachfrage: “Wir haben im Hetzner-Kundenforum bisher eine mögliche Preisspanne von zwei bis fünf Euro pro IPv4-Adresse in den Raum gestellt.” Ob der Provider tatsächlich diese Preiserhöhung durchführt, werde erst in der kommenden Woche entschieden, erklärte Hetzner weiter. Anschließend werde das Unternehmen auch seine Kunden darüber informieren.

 

Quelle: Heise.de /Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Energie wird teurer: Millionen Kunden müssen höhere Strompreise zahlen

Im März und April erhöhen insgesamt 178 Versorger ihre Strompreise. Rund zehn Millionen Haushalte müssen im Schnitt drei Prozent mehr bezahlen. Doch es kann noch weit teurer werden.

Quelle: Focus.de / Zum Artikel

Via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Hohe Energiepreise: Stromschlucker nutzen Gebührenschlupfloch

Sie nutzen die Stromnetze am intensivsten, aber gerade Konzerne mit dem höchsten Energiebedarf müssen keinen Cent dafür zahlen. Laut einem Zeitungsbericht hoffen weit mehr Firmen als erwartet auf die Kostenbefreiung. Die Zeche dafür zahlen die Kleinverbraucher.

Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel

via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Strom und Gas werden teurer: Fast 300 Anbieter erhöhen die Preise

Millionen Haushalte müssen im nächsten Jahr womöglich mehr Geld für Strom und Gas zahlen: Manche Anbieter verdoppeln ihre Preise sogar fast.

Quelle: Sueddeutsche.de / Zum Artikel

Via: abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Verbraucherschützer: Versteckte Preiserhöhungen bei Waschmittel

Die Verbraucherzentrale Hamburg erhebt massive Vorwürfe gegen deutsche Waschmittelhersteller. Die Firmen sollen höhere Preise verlangt haben, ohne die Kunden darüber zu informieren.

Quelle: Focus.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Inflation: Kaffee fast 20 Prozent teurer

Die Teuerungsrate ist auch im Oktober mit 2,5 Prozent hoch geblieben. Die Preise einiger Produkte stiegen gegenüber dem Vorjahr zweistellig an.

Quelle: Focus.de / Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Hohe Verbraucherpreise: Teurer Sprit befeuert Inflation

Schlechte Nachrichten für Verbraucher: Die hohen Preise an den Tankstellen haben die Inflation in Deutschland angetrieben. Die Teuerung kletterte auf den höchsten Stand seit drei Jahren.

Quelle: Stern.de / Zum Artikel

via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Preisanstieg um 25 Prozent: Energiesparlampen werden teurer

Nach dem EU-Verbot von 60-Watt-Glühbirnen erhöhen die Hersteller von Energiesparlampen prompt die Preise. Osram hat bereits vorgelegt, Marktführer Philips will nachziehen. Der Grund seien gestiegene Rohstoffpreise.

Quelle: Stern.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Verbraucherpreise: Brot und Brötchen schon bald teurer

Verbraucher müssen bald mehr fürs Brot und ihr Sonntagsbrötchen bezahlen. Die Bäcker in Deutschland kalkulieren mit einer neuen Preisrunde. stern.de erklärt, warum.

Quelle: Stern.de / Zum Artikel

via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Benzinpreise: Die Rache der Mineralölindustrie

Die Einführung des Biosprits E10 hätte desaströser nicht laufen können. Politik und Wirtschaft schieben sich gegenseitig den schwarzen Peter zu. Die Zeche zahlen derweil die Autofahrer.

Quelle: Focus.de / Zum Artikel

via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: