Schlagwort-Archive: Untreue

Porno-Abmahner steht vor dem Strafrichter

Die Verzögerungen haben ein Ende: Allen Unkenrufen zum Trotz ist der bundesweit bekannte Regensburger Abmahnanwalt Thomas Urmann („Porno-Pranger“, Redtube-Abmahnungen) am Montag vor dem Augsburger Amtsgericht erschienen. Er muss sich dort wegen Insolvenzverschleppung, Untreue und Betrugs verantworten.

Quelle und vollständiger Bericht: regensburg-digital.de

Weiterführende Informationen und Material auf Abzocknews.de:

Via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Hygienemängel in Geflügelproduktion: Wiesenhof darf weiter schlachten

Die Behörden haben den Produktionsstopp für Wiesenhof in Möckern aufgehoben. Wieder einmal, denn der Betrieb ist auch früher schon wegen mangelnder Hygiene aufgefallen. Das Landratsamt verspricht nun strengere Kontrollen. Welche das jedoch sein sollen, wird nicht verraten. Das Schlachten geht also vorerst weiter.

Quelle: Sueddeutsche.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Betrug: Gerichtsvollzieher soll über 227 000 Euro erbeutet haben

Die Berliner Polizei ermittelt gegen einen Gerichtsvollzieher. Nach Informationen der Berliner Zeitung wird Wolfgang K. Betrug und Untreue vorgeworfen.

Quelle: Berliner-zeitung.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Betrug durch Scheinfirma: Milde Urteile

Innerhalb von zehn Monaten hat ein 31-jähriger Mann aus Nettetal seinen niederländischen Arbeitgeber um mehr als 35 000 Euro gebracht. Dafür mussten er und seine 29-jährige Frau sich vor dem Schöffengericht in Krefeld verantworten.

Quelle: Wz-newsline.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Hauptverdächtiger in Haft: Staatsanwaltschaft deckt Betrug an Jobcenter auf

Staatsanwaltschaft und Zoll haben in Frankfurt einen größeren Fall von Betrug zu Lasten des Jobcenters aufgedeckt.

Quelle: Faz.net / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Immobilien-Betrügerbande: Schrott für eine Million

Am Freitag begann vor dem Berliner Landgericht der Strafprozess gegen die Verantwortlichen der Firma KK Royal Basement, die Schrottimmobilien an arglose Käufer vermittelt und so Menschen in den Ruin getrieben haben sollen. Acht Männer und eine Frau im Alter zwischen 25 und 53 Jahren saßen auf der Anklagebank, darunter der ehemalige Geschäftsführer Kai-Uwe K. (30) als Drahtzieher.

Quelle: Berliner-zeitung.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Spendengelder verzockt: Verein „Kinder in Not“ war nur Tarnung

Sie schickten zwischen November 2007 und Oktober 2008 Werber in Fußgängerzonen in Norddeutschland und Nordrhein-Westfalen, die mit der angeblichen Not und Krankheit von Mädchen und Jungen mit Sammelbüchsen Passanten abkassierten.

Quelle: Az-online.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel

via2: Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Rechtsanwalt bekommt Bewährung

Anwälte sollen sich eigentlich für die Belange ihrer Mandanten einsetzen. Ein 45 Jahre alter Jurist aus der Region hatte das offensichtlich vergessen. Der Rechtsvertreter soll in der Vergangenheit seinen Mandanten spürbare finanzielle Nachteile beschert.

Quelle: Np-coburg.de / Zum Artikel

via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Jugendamtbetreuer: Untreue-System perfektioniert

Seine Aufgaben: Pflegschaften, Vormundschaften, Beistandsschaften. Seine Opfer: Waisen, Halbwaisen, unter Betreuung gestellte Jugendliche. Rund 70 von ihnen hat der im Göttinger Jugendamt tätige 56-jährige Bovender betrogen oder ihr Geld veruntreut. 340 000 Euro hat er beiseite geschafft und sich Wohnungen, Rolex, Maserati, Porsche und Mercedes gegönnt.

Quelle: Goettinger-Tageblatt.de / Zum Artikel

via abzocknews.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Rechtsanwältin gesteht Abzocke

Wegen Untreue in besonders schweren Fällen muss sich eine Reutlinger Rechtsanwältin vor dem Landgericht Tübingen verantworten. Sie ist geständig.

Quelle: SWP.de / Zum Artikel

via abzocknews.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: