Dillinger Verbraucherzentrale warnt vor Abzocke

Die Verbraucherzentrale in Dillingen warnt vor Abzocke von einem angeblichen Gewinnspielservice namens “Winn & Co PS Srl” mit Sitz in Köln. Das Schreiben, mit dem Verbraucher dazu gebracht werden sollen, einen Betrag von 99,90 Euro zu zahlen, beginnt mit dem Satz: “Wir bestätigen Ihnen die vorzeitige Kündigung aus dem Gewinnservice Winn & Co”. Gezahlt werden soll der Betrag per Zahlschein an die nur mit der Bankkennzahl BIC BTRLRO22ARA bezeichnete Banca Transiilvania S.A. in Rumänien.

Quelle: saarbruecker-zeitung.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Specials – Die Spam-Connection

Auf Antiabzockenet.Blogspot.com wurde jüngst auf das Insolvenzverfahren der EuMedien GmbH hingewiesen. Damit hat ein weiteres umtriebiges und schon seit Jahren immer wieder thematisiertes Unternehmen endgültig fertig, wobei sich meine Trauer in Grenzen hält. Da mir die EuMedien GmbH überwiegend als Spam-Versender für einschlägiges Klientel bekannt wurde, führe ich diese unter der Spam-Connection, welche ich Ihnen im folgenden Special nun natürlich auch noch gerne näher vorstellen möchte: “Die Spam-Connection

Quelle: Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Werbung auf illegalen Websites soll eingedämmt werden

Die Hintermänner des Internetportals Kino.to konnten Werbeeinnahmen in Millionenhöhe erzielen, indem sie illegal Filme veröffentlichten. Der Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft will die “Finanzierung illegaler Geschäftspraktiken durch Werbung” spürbar eindämmen, erklärt ZAW-Geschäftsführer Bernd Nauen im Interview.

Quelle: golem.de / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: