Schlagwort-Archiv: Video

Monstersgame Spieler aufgepasst mgwiki relaunch in Arbeit

An alle Monstersgame Spieler und Spielerinnen,

aufgepasst heißt es nun, den der relaunch vom Monstersgamewiki (mgwiki) ist in Arbeit, auf neuem Server, neuer Version und best moeglich auf dem aktuellsten stand.
Nach dem es sehr ruhig um Monstersgame.de wurde und nun auch noch vor einiger Zeit der Monstersgamewiki server weg ist, haben wir uns an die Arbeit gemacht mgwiki wieder zu beleben, das Problem ist, der damalige Server ist abgeraucht, das vorhandene backup ist sehr fehlerhaft und teilweise zerstoert.

Wir haben nun Privat auf einen unserer eigenen Server ein wiki installiert, und arbeiten in hochtouren (leider nur zu zweit) an der uebernahme der alten mgwiki daten, der Nachteil ist ihr die damals so super dort mitgearbeitet habt, euch dort dann neu registrieren, was wohl das kleinste übel sein dürfte.

Wir hoffen natuerlich das mgwiki nach wie vor gebraucht wird, es war ein echt tolles und mit viel Herzblut verbundenes Projekt was wir wieder aufleben lassen wollen.

Wo und wann ihr es findet wird in dem Blog und eben so im Monstersgame Forum bekannt geben :)

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook verabschiedet sich von Flash-Videos

Facebook hat seinen Videoplayer von Flash auf HTML5 umgestellt. Der neue Player läuft laut Facebook stabiler und schneller. Ganz auf Flash verzichtet das soziale Netzwerk aber nicht.

Quelle und vollstaendiger Artikel :   Heise.de/Zum Bericht geht es hier

 
 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Verdeckte Kosten von Spielekonsolen sind stark gestiegen

Die Nutzung von Videospielen ist in den letzten 20 Jahren wesentlich teurer geworden – ohne dass die Gamer dies direkt merken würden. Seit den 1990er Jahren hat sich der reale Stromverbrauch der Spielekonsolen schlicht mehr als vervierfacht.

Quelle und vollstaendiger Artikel :  winfuture.de /Hier geht es zum Artikel

 

 

Lustige und Interessante Gameplays in deutsch

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Apokalyptischer Ansturm: Fallout 4 bricht Rekorde

Seit seinem Erscheinen am 10. November 2015 wurden bereits mehr als 12 Millionen Exemplare des Rollenspiels Fallout 4 an die Händler ausgeliefert. Dies entspricht einem Umsatz von rund 750 Millionen US-Dollar. In manchen Geschäften war die Nachfrage schon vorab so groß, dass Fallout 4 das bislang am meisten vorbestellte Spiel des Jahres ist.

Quelle und vollstaendiger Artikel : Winfuture.de / Zum Artikel

Lustige Deutsche Gameplays gibt es hier

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Werbung oder nicht? Kommerz-Knigge für Youtuber klärt auf

Auch einige deutsche Youtuber kommen regelmäßig auf hunderttausende Klicks pro Video. Viele wissen längst, dass sich mit grenzwertigen Werbeformen besonders gut Geld verdienen lässt. Ein Leitfaden der Medienanstalten soll für klare Verhältnisse sorgen.

 

Quelle und vollstaendiger Artikel : heise.de/Zum Artikel

 

Lustige Deutsche Let`s Plays gibt es HIER

 
 

 
 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

„Falsche Flüchtlinge“ – Ein YouTube-Video mit einer Gewissensfrage

Ein Youtube-Video sorgt derzeit für Aufregung, soll da doch, so laut Videotitel, eine Syrerin aussagen, dass falsche Flüchtlinge nach Europa kämen. Gefundenes Fressen für Asylgegner, jedoch: Wie viele haben sich das Video eigentlich angesehen? Stimmt der Videotitel überhaupt?

 

Quelle  und vollstaendiger Artikel :  mimikama.at /Zum Artikel

 
 

 
 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

YouTube macht Ernst: Bezahlabo soll Ende Oktober kommen

Der Newsblog Recode hat Neuigkeiten zu den Abo-Gerüchten bei YouTube in Erfahrung gebracht. Demnach startet die Videoplattform Ende Oktober mit einem Bezahlangebot für rund 10 US-Dollar im Monat. Nutzer erhalten dafür Zugriff auf das Musikstreaming mit Music Key Beta und werbefreien Zugang zu allen YouTube-Inhalten.

Quelle und vollstaendiger Artikel : winfuture.de / Zum Artikel

Deutsche Letsplays Hier

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

YouTube „bestraft“ Nutzer von Adblock-Software mit langer Werbung

Der Suchmaschinenkonzern Google nimmt es nicht länger hin, dass Werbeblocker die Einnahmen der Video-Plattform YouTube schmälern. Die Plattform arbeitet wegen des hohen technischen Aufwands im Hintergrund ohnehin nicht profitabel, so dass man sich offenbar entschlossen hat, mit klarer Ansage für mehr Einnahmen zu sorgen.

Quelle und vollstaendiger Artikel :   winfuture.de /Zum Artikel

 
 

 
 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Cybercrime: Interpol nimmt Sex-Erpresser-Ring hoch

Ein professionell organisierter Erpresserring soll weltweit Menschen mit kompromittierenden Bildern und Videos dazu bewegt haben, Schweigegeld zu bezahlen. Jetzt hat Interpol einige Hintermänner hochgenommen.

Quelle und vollstaendiger Artikel : winfuture.de /Zum Artikel

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Messenger Viber überträgt Fotos und Ortsdaten ungeschützt

Beim Empfang von Bildern und Videos über den Messaging-Dienst können Dritte mitschauen, auch den Aufenthaltsort überträgt die App ungesichert. Ein Update für iOS und Android soll das Problem beseitigen.

 

Quelle: Heise.de / Zum Artikel

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: