Microsoft warnt erneut vor zukünftigen XP-Sicherheitslücken

Zugegeben: Auf meinem Entwicklungsrechner läuft trotz aller Unkerei immer noch Windows XP SP3, von meiner Labor-Möhre mit Windows 98 SE ganz abgesehen. Ich will einfach nicht wechseln – hunderte Tools und ein Dutzend IDEs müssten umgepflanzt werden. Doch die Tage sind gezählt: Am 8. April 2014 wird Microsoft den XP-Support zum “End of Live” komplett einstellen. Keine Updates und keine Hot-Fixes mehr, kein angestrengtes Rödeln der Maschine im Hintergrund, während ich eigentich auf den Durchlauf einer FPGA-Synthese oder einer Neukompilierung warte.

 

Quelle und vollstaendiger Bericht : Heise.de / Zum Artikel

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Wird sich Brian Corvers seinem Betrugsprozess vor dem LG Wiesbaden stellen…

…oder bleibt er einfach in Malaysia und wartet bis diese “Angelegenheit” in Sachen “New Ad Media” im Jahr 2015 für seine Taten aus 2005 verjährt sind, wie die Frankfurter Rundschau ausführt? Brian Corvers Anwalt merkt dazu an: „Mein Mandant will sich dem Verfahren nicht entziehen” – jetzt soll er für einen neuen Verhandlungstermin unter der “bekannten” Adresse geladen werden; man darf sehr gespannt sein, wie sich das entwickeln wird.

Via: the-new-boo.blogspot.com

Weiterführende Informationen und Material dazu auf Abzocknews.de:

Via2: Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Internetbetrug: Warnung vor B&B Inkasso GmbH

Dein-horoskop.net und tattoo-vorlagen-4u.net: Betrüger zocken mit Abofallen, geklautem Content und falschen Gerichtsurteilen strategisch Verbraucher ab.

Quelle und vollständiger Bericht: 123recht.net

via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: