Archiv der Kategorie: Allgemein

Apple entfernt gefährliche Ad-Blocker

Apple hat eine Reihe von Werbeblockern aus dem App Store geworfen. Hintergrund ist nicht etwa ein Verstoß gegen die App Store Richtlinien, sondern vielmehr ein Sicherheitsaspekt. Die beanstandeten Apps haben versucht, ein eigenes Sicherheitszertifikat auf das iPhone zu laden. Mit diesem Zertifikat ist es dann möglich, eine verschlüsselte VPN-Verbindung aufzusetzen, über die dann der gesamte Traffic des Anwenders geleitet wird.

Qulle und vollstaendiger Artikel : iphone-tricks.de /Zum Artikel

 
 

 
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Phishing: Falsche Paypal-App schädigt Nutzer in Deutschland

Eine gefälschte Paypal-App versucht, die Login-Daten von Smartphone-Nutzern abzugreifen. Von der Malware sollen zahlreiche Varianten existieren – Nutzer müssten jedoch immer eine App installieren, die nicht bei Google Play gehostet ist.

 

Quelle und volstaendiger Artikel :  golem.de /Zum Artikel

 
 

 
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

„Falsche Flüchtlinge“ – Ein YouTube-Video mit einer Gewissensfrage

Ein Youtube-Video sorgt derzeit für Aufregung, soll da doch, so laut Videotitel, eine Syrerin aussagen, dass falsche Flüchtlinge nach Europa kämen. Gefundenes Fressen für Asylgegner, jedoch: Wie viele haben sich das Video eigentlich angesehen? Stimmt der Videotitel überhaupt?

 

Quelle  und vollstaendiger Artikel :  mimikama.at /Zum Artikel

 
 

 
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Batman Arkham Knight: PC-Version ab Ende Oktober wieder im Verkauf

Die verkorkste PC-Version des Batman-Spiels Arkham Knight soll zum Monatsende einen neuen Patch erhalten und dann wieder in den Verkauf gehen.

Die Posse um die PC-Version des Blockbuster-Spiels Batman Arkham Knight geht weiter. Rund einen Monat nach dem letzten Patch haben sich die Entwickler bei Steam zu Wort gemeldet: Sie erwarten, dass zum Monatsende ein weiteres Update erscheinen soll, welches die noch offenen Problempunkte ausräumt.

 

Quelle und vollstaendiger Artikel :  Heise.de / Zum Artikel

 
 

 
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Auf dem Vormarsch: 25% der Steam-Gamer haben schon Windows 10

Windows 10 legt in Sachen Marktanteil in den ersten Monaten nach der Markteinführung langsam aber stetig zu, auch wenn manche Unkenrufe zu hören sind, wonach der große Run auf das Upgrade bereits vorbei sein könnte. Bei Gaming-Fansmit Windows-PCs gewinnt das neue Betriebssystem unterdessen wohl an Beliebtheit, denn laut den Statistiken des Spiele-Diensts Steam setzen bereits mehr als ein Viertel der User Windows 10 auf ihren Rechnern ein.

 

Quelle und vollstaendiger Bericht : winfuture.de /Zum Artikel

 

 

 

Verflixt und angespielt steam gameplays auf deutsch HIER

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Warnung vor Lotto49 Deutschland GmbH

Lotto49 Deutschland GmbH

Das Unternehmen beglückwünscht Verbraucher zu einem Lotterie-Gewinn von über 90.000 Euro, macht die Auszahlung aber von der Überweisung eines Geld-& Werttransportversicherungsbetrag in Höhe von 4,5 Prozent der Gewinnsumme abhängig.
Quelle und vollstaendiger Artikel : vz-nrw.de /Zum Artikel

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

YouTube macht Ernst: Bezahlabo soll Ende Oktober kommen

Der Newsblog Recode hat Neuigkeiten zu den Abo-Gerüchten bei YouTube in Erfahrung gebracht. Demnach startet die Videoplattform Ende Oktober mit einem Bezahlangebot für rund 10 US-Dollar im Monat. Nutzer erhalten dafür Zugriff auf das Musikstreaming mit Music Key Beta und werbefreien Zugang zu allen YouTube-Inhalten.

Quelle und vollstaendiger Artikel : winfuture.de / Zum Artikel

Deutsche Letsplays Hier

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

175.000 Windows-Keys während der PC-Produktion gestohlen

Microsoft ist jüngst offenbar einem kuriosen Fall von Piraterie rund um Windows auf die Schliche gekommen. Ein Mitarbeiter aus der PC-Fertigung hat wohl zigtausende Produktschlüssel für das Microsoft-Betriebssystem direkt an der Produktionsstraße eines Laptop-Herstellers abgegriffen und dann weiterverkauft.

 

Quelle und vollstaendiger Artikel :  winfuture.de /Zum Artikel

 
 

 
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Angela Ferkel, Lügnerin: Wikipedia-Eintrag der Kanzlerin verändert

Wikipedia wird leider allzu häufig für die Verbreitung falscher Tatsachen, für PR und Fehlinformation genutzt. Wie es auch die deutsche Bundeskanzlerin treffen kann, hat nun ein Scherzkeks gezeigt, der den Eintrag kurzerhand auf “Angela Ferkel” umänderte.

 

Quelle und vollstaendiger Artikel :  winfuture.de /Zum Artikel

 
 

 
 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: