Schlagwort-Archive: Casino

Facebook: Achtung vor einer falschen „iPhone 4S GRATIS“ Veranstaltung der World Wide Leads AG und weitere Seiten

Lange hat es gedauert, aber nun ist es wieder so weit! Es gibt wieder einmal eine “Die ersten 200.000 Teilnehmer bekommt ein iPhone 4S GRATIS” Veranstaltung. Wie immer, muss man bei solchen Veranstaltungen 4 Schritte tätigen, um an ein iPhone zu gewinnen. Neben dem “Teilen” und dem “Einladen von mind. 100 Freunden”, muss man auch noch eine Seite “liken” und dann auch noch auf einen “Kurz-Url” klicken, der auf eine externe Webseite führt. Auf dieser muss man dann seine Kontaktdaten eingeben. Wir bezweifeln sehr, dass es hier ein iPhone 4S zu gewinnen gibt, denn 200.000 iPhone 4S kosten einiges an Geld. Wir denken eher, dass hier Adressen / Kontakte gesammelt werden.

 

So sieht die Veranstaltung auf Facebook aus:

by mimikama.at

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: mimikama.at /Zum Artikel

Interessant dabei ist das bei WOT auch schon eine Bewertung mit Kommentar hinterlassen wurde, wo man die Seite mit den Worten : email spammer beschreib, daher kann man wohl schon davon ausgehen was sache ist nach dem Eingaben seiner Daten 😉

Interessant ist eben so auch weitre domains die man auf dem Server findet hier mal aufgeliestet :

fiat500.my-bestoffer.com

fussball.gutscheinundrabatte.de

fussball.my-bestoffer.com

gewinnspiel.wenatex.com

hollywood.gutscheinundrabatte.de

home.my-bestoffer.com

iphone4s.gutscheinundrabatte.de

mokka.my-bestoffer.com

sacherwien.kochcasino.de

traumauto.gutscheinundrabatte.de

www.nextgenerationleads.de

Also gibt es noch mehre Solcher Seiten auf dem Selben Server die ein Gewisser “Elvis Kirin” betreibt mit der Firma World Wide Leads AG die die Adresse Baarerstraße 135
CH-6301 Zug Schweiz hat, interessant dann wiederrum das die Domain von folgendem Registriert wurde :

Domaininhaber

Der Domaininhaber ist der Vertragspartner der DENIC und damit der an der Domain materiell Berechtigte.

Domaininhaber: Alexander Holzmann
Adresse: QHolding AG
Baarerstr. 135
PLZ: 6301
Ort: Zug
Land: DE

Administrativer Ansprechpartner

Der administrative Ansprechpartner (admin-c) ist die vom Domaininhaber benannte natürliche Person, die als sein Bevollmächtigter berechtigt und gegenüber DENIC auch verpflichtet ist, sämtliche die Domain gutscheinundrabatte.de betreffenden Angelegenheiten verbindlich zu entscheiden.

Name: Alexander Holzmann
Adresse: QHolding AG
Baarerstr. 135
PLZ: 6301
Ort: Zug
Land: DE

Selbe Adresse, anderer Name und andere Firma ?

Interessant ist wenn man dann etwas unter dem Namen Alexander Holzmann oder unter den namen der Firma QHolding AG sucht, dann findet man einige Eintraege zu diesen Firmen die sogar ins Aktien Geschaeft bzw. mit abzocke beschaeftigen so findet man z.b. auf der Seite wallstreet-online.de einen link zu der Seite wo Firmen mit der Selben Adresse vertretten sind und das sieht dann so aus : Hier bitte klicken

Also wie man sieht unzaehlige Firmen an einer Adresse viele die erstellt wurden und wieder geloescht wurden, einige namensaenderungen und und und, hier sollte man einen grossen Bogen um diese Webseiten machen !

 

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Über Spam von Timo Richert zu Christian Hoffmann

Aktuell wurden in den letzten Tagen eine Menge neuer Domains registriert, welche offensichtlich zur Werbung für Casinos, PKV usw., sowie zum Sammeln von Daten vorgesehen sind. Damit diese neuen und unbekannten Webseiten schnell gefunden und aufgerufen werden können, wird per Spam in Emails darauf hingewiesen. Hinter dieser Aktion dürfte aufgrund eindeutiger Indizien Timo Richert stecken.

Quelle: antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook :Warnung vor der Seite “lovequota.com”

Wiedereinmal wird Facebook mit Sachen vollgespammt die zu likejackern bzw. sharejackern gehoert, gemeint ist die lovequota.com bzw. dephoto.lovequota.com, hier muss man die Sachen wie z.b. Bilder Teilen bevor man sich diese ansehen kann, was natuerlich den Zweck hat viele User auf seine Seite zu locken um somit schnell einige Werbeeinnahmen zu Generieren, aber das Fragwuerdigste dann ist noch das man ein Extra APP zulassen soll um dann Bilder sich ansehen zu koennen, aber dieses APP postet dann ohne des Wissen des Users dann Bilder etc., die Gefrahr das hier auch noch Daten abgegriffen werden ist sehr hoch zu mal die Seiten alle in Singapur Gehostet sind.

Hier mal ein Paar Screenshots :

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Auf dem Ersten Bild geklickt wurde um sich dieses anzuschauen :

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn man Sich dann mal den quelltext anschaut, erkennt man das die Bilder allle hier drueber bezogen werden : homecan.mywebapps.netdna-cdn.com

hier ein Quelltext screen :

 

 

 

 

Zu der lovequota.com Seiten gehoeren Folgende Domains :

 

a906992a.facediary.net
andywith2005.facediary.net
angel.facediary.net
de.casinoye.com
dephoto.lovequota.com
edwardsin.facediary.net
el.mygetup.net
enphoto.lovequota.com
es.casinoye.com
feed.coffeesuger.com
feed.skyplane.net
freephonetracer.com
frphoto.casinoye.com
funnyvideo.facediary.net
ghost.facediary.net
go.changecat.net
hufunny.casinoye.com
id.justcan.net
insidemyheart.facediary.net
itphoto.mywakemeup.net
love.facediary.net
lovesaying.facediary.net
magic.facediary.net
nl.happyhoilday.com
nl.justcan.net
nlapp.happyhoilday.com
nlphoto.justcan.net
now.changecat.net
pet.facediary.net
photofun.lovequota.com
photosth.thinog.com
slideshowfr.casinoye.com
sr.lovequota.com
thailand.lovequota.com
touchingvideo.facediary.net
trick.facediary.net
vi.lovequota.com
www.facediary.net
www.fishwork.net
www.frphoto.newdominical.net
www.halatalklike.com
www.happyhoilday.com
www.iphone-station.com
www.smallgirl.net
www.thideal.com
www.touchlens.net
www.whitecentre.net
yojane.facediary.net
yuen.facediary.net
yy112334599.facediary.net
zhfuncenter.lovequota.com

Also Vorsicht bei diesen Seiten, wir geben zu unserem Adblock Plusfilter in wenigen Minuten ein Update Raus wo diese Webseiten in Verbindung mit Firefox und dem Aktuellen Adblockplus Addon diese Seiten nicht mehr Angezeigt werden, diesen bekommt man Kostenlos hier : Produkte aus dem Hause vampirboard

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Die Profiteure der neuen (alten) “Streaming-Portale”

Seit etwas über einem Monat überschlagen sich nun schon die Meldungen um das “Streaming-Portal” Kino.to und die vermeintlichen “Nachfolger” wie Video2k.tv und dem jüngst bekannt gewordenen Kinox.to, bei welchem es sich augenscheinlich um ein Kino.to-Backup aus März oder April 2011 handelt. Da mittlerweile klar ist, dass Kino.to lediglich als “Goldesel” für die Betreiber diente, sind nun auch die Werbepartner in den Fokus der Ermittlungen geraten, welche nicht nur die durchaus üppigen Gewinne an die jeweiligen Portalbetreiber ausschütten, sondern sich dabei selbst dumm und dusselig verdienen – und das nach wie vor.

Während all dem Trubel um Kino.to und den vermeintlichen Nachfolger, ist es leider ein wenig untergegangen, dass es jetzt schon einen Anbieter gibt, welcher sich langsam aber sicher im Ranking nach vorne mogelt und derzeit mit Platz 76 der beliebtesten Seiten aus Deutschland aufwarten kann – die Rede ist von Movie2k(.com/.to/etc.):

 

 Quelle: Alexa.com

Der letzte Monat war für Movie2k ein voller Erfolg – mehr als 40 % Wachstum, doch nicht nur Movie2k dürfte sich hier freuen, sondern auch die Werbepartner– während Kinox.to und Video2K.tv (derzeit) auf Werbung verzichten, ist Movie2k voll davon.

Über das Wachstum von Movie2k dürfte sich ebenfalls Valentin Fritzmann (Mega-Downloads, Gulli, Firstload) sehr freuen, da seine (bisher) wichtigste Vertriebsplattform für Firstload (Kino.to) nicht mehr zur Verfügung steht – den Grund zur Freude zeigt die folgende Grafik:

 

Quelle: Alexa.com

Die Motivation der Betreiber von “Streaming-Portalen” zur Einbindung von Firstload, zeigt das “Partnerprogramm” von Firstload, welches € 20,- je Anmeldung (stornofrei) ausschüttet………………

 

Quelle und Vollstaendiger Bericht : abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Be a Winner Limited : Gratis iPhone am 30.06.2010

Na aber hallo, da schenkt mir doch jemand ein iPhone 3Gs mit 32 GB Speicherplatz, das ist ja kaum zu glauben, ich muss mich nur auf deren Webseite http://www.iphone-gratis-erhalten.com eintragen und das soll nur 10 Sekunden dauern.

Hier mal die Mail :

Return-Path:
Received: from www.nl-system10.com (109-75-106-146.reverse.serverbox.de [109.75.106.146])
Harald Bäumler
info@nl-system11.com
Guten Tag Herr xxxxx,

am 30.06.2010 können Sie ein kostenloses iPhone 3Gs mit 32 GB Speicherplatz
erhalten.

Die kostenlose Anmeldung dauert weniger als 10 Sekunden.

Natürlich ist das Gerät an KEINEN Vertrag geknüpft. Sie können einfach Ihre
Handykarte in diesem Gerät verwenden.

Garantiert kostenlos und völlig unverbindlich!

Bitte klicken Sie hier:

http://www.iphone-gratis-erhalten.com

Viele Grüsse,

Harald Bäumler

Na dann aber los oder doch nicht ?
Was die bei der Anmeldung nun alles wissen wollen Oo

Schauen wir doch mal die Kategorie “So geht´s” an :

Na hier wird es nun doch wohl nichts umsonst geben, hier ist man eher auf Daten sammeln aus um diese zu verkaufen und noch mehr dummspam zu versenden.

Was sagt und den das Impressum der Webseite :

Über uns & Impressum
Hier finden Sie einige Daten von uns

Die Be a Winner Limited aus Belize ist eines der größten Quiz und Gewinnspiel Unternehmen weltweit. Mit über 500 verschiedenen Gewinnspielseiten und Services sind wir weltweit für unsere Kunden aktiv. Uns zeichnet vor allen ein schneller Kundenservice per E-Mail aus. In der Regel erhaten Sie unsere fundierte Antwort in wenigen Stunden.

Anbieter - Anschrift:
Be a Winner Limited
120 A New Road
Belize City
Country Belize, Central America

Deutscher Kundenservice: german@baw.bz

Amtlich eingtragen und überprüft im Register des Landes Belize unter der Nummer 64.381

Moment “Be a Winner Limited” da klickt es doch ein wenig, also schauen wir mal bei den Kollegen von abzocknews.de vorbei und finden da einiges an Tags fuer die Be a Winner Limited : http://www.abzocknews.de/?s=Be+a+Winner+Limited+, empfehlenswert ist da z.b. der Artikel “Spam von Timo Richert, Provisionen und eine fragwürdige Anleitung zum reich werden

Hier mal ein Zitat des Artikels :


Address lookup
canonical name bankengeheimnis.com.
aliases
addresses 85.17.10.164

Domain Whois record
Queried whois.internic.net with “dom bankengeheimnis.com”…

Domain Name: BANKENGEHEIMNIS.COM
Registrar: KEY-SYSTEMS GMBH
Whois Server: whois.rrpproxy.net
Referral URL: http://www.key-systems.net
Name Server: NS1.NLDNS.NET
Name Server: NS2.NLDNS.NET
Status: clientTransferProhibited
Updated Date: 18-aug-2009
Creation Date: 22-oct-2008
Expiration Date: 22-oct-2009

>>> Last update of whois database: Tue, 06 Oct 2009 16:29:59 UTC < << Queried whois.rrpproxy.net with “bankengeheimnis.com”… DOMAIN: BANKENGEHEIMNIS.COM RSP: Domain-Registrar URL: - owner-contact: P-BHW249 owner-organization: Be a Winner Limited owner-fname: Be a owner-lname: Winner Limited owner-street: 120A New Road owner-city: Belize City owner-zip: 00000 owner-country: BZ owner-phone: +501 1805 6666219 owner-fax: +501 1805 6666286 owner-email: german@baw.bz Wer jetzt im Internet reich werden möchte, soll sich für weitere Informationen anmelden – Eine Anmeldebestätigung auf den Seiten der BAW unter BAW.bz folgt zugleich:

Somit hat Timo Richert auch gleich wieder einen aktuellen Datensatz

Also die einzigsten die was umsonst von den Mail empfaengern bekommen ist die Be a Winner Limited, auf das Gratis iPhone wird man wohl lange Warten.

Und wie scharf man auf die Datensaetze ist zeigt sich direkt hier weiter, am 19 Juni also genau 4 Tage nach der ersten Mail schlaegt folgende Mail in meinen Spam Schutz :


Guten Tag Herr xxxxx,
Return-Path:
Received: from www.nl-system8.com (www.nl-system8.com [109.75.99.142])
Harald Bäumler
info@nl-system9.com

am 30.06.2010 können Sie ein kostenloses iPhone 3Gs mit 32 GB Speicherplatz
erhalten.

Die kostenlose Anmeldung dauert weniger als 10 Sekunden.

Natürlich ist das Gerät an KEINEN Vertrag geknüpft. Sie können einfach Ihre
Handykarte in diesem Gerät verwenden.

Garantiert kostenlos und völlig unverbindlich!

Bitte klicken Sie hier:

http://www.zur-abholung.net

Viele Grüsse,

Harald Bäumler

Also halten wir fest bis jetzt haben wir 2 Webseiten der Be a Winner Limited womit man versucht an Datensaetze zu kommen, die waeren :

iphone-gratis-erhalten.com
und
zur-abholung.net.

Wer nun glaubt das war es, irrt hier, am 23 Juni also wieder genau 4 Tage nach der letzten Mail, laeuft hier die naechste mail in meinen Spam Filter.


Return-Path:
Received: from www.nl-system8.com (www.nl-system8.com [109.75.99.142])
Melanie Schneider
info@nl-system9.com
Guten Tag Herr xxxxx,

am 30.06.2010 können Sie ein kostenloses iPhone 3Gs mit 32 GB Speicherplatz
erhalten.

Die kostenlose Anmeldung dauert weniger als 10 Sekunden.

Natürlich ist das Gerät an KEINEN Vertrag geknüpft. Sie können einfach Ihre
Handykarte in diesem Gerät verwenden.

Garantiert kostenlos und völlig unverbindlich!

Bitte klicken Sie hier:

http://www.iphone-chance.net

Viele Grüsse,

Harald Bäumler

Moment, als Absender Melanie Schneider ? und als Unterschrift bzw. als Gruss Harald Bäumler ? Nun bei der
Be a Winner Limited hat man wohl am und an bei dem warmen Wetter kurze Aussetzer und fuehlt sich dann wohl eher etwas weiblich 😉

Aber was ist das eine neue Webseite nun haben wir sogar 3 Webseiten der Be a Winner Limited die da waehren :

iphone-gratis-erhalten.com
zur-abholung.net
und nun die :
iphone-chance.net

auf der Ip des Servers 109.75.106.146 finden wir dann noch folgendes :

Found 3 domains hosted on the same web server as 109.75.106.146.

iphone-chance.net

nl-system10.com

www.xml-sitemap.de

Und bei der Seite www.xml-sitemap.de wer steht da wieder im Impressum ?


xml-sitemap.de ist ein Projekt der Firma:
Property Management Consult S.L.

Calle Soledad 4, Bajos
ES - 07001 Palma de Mallorca
Spanien

Tel: 0034 6666 16 233
E-Mail: info[ @ ]pmc-sl.com

Spamschutz, bitte ersetzen Sie [ @ ] entsprechend durch das normale @.

Ust-ID: ESB57543563
Handelsregister: C.I.F B57543563
Verantwortlich: Timo Richert

Gut dort mit der Firma Property Management Consult S.L aber der Herr Timo Richert ist mal wieder zu sehen.

Und die nl-system10.com whois abfrage bringt natuerlich keine neue Ueberraschung, da sieht man folgende Angaben :


DOMAIN: NL-SYSTEM10.COM

RSP: domreg.ws
URL: www.domreg.ws

created-date: 2010-03-12 10:50:12
updated-date: 2010-03-12 10:50:16
registration-expiration-date: 2011-03-12 10:50:13

owner-organization: Be a Winner Limited
owner-name: Pedres Camillo
owner-street: 120A New Road
owner-city: Belize City
owner-state:
owner-zip: 01000
owner-country: AG
owner-phone: +1.051123456
owner-fax: +1.051123456
owner-email:

admin-organization: Be a Winner Limited
admin-name: Pedres Camillo
admin-street: 120A New Road
admin-city: Belize City
admin-state:
admin-zip: 01000
admin-country: AG
admin-phone: +1.051123456
admin-fax: +1.051123456
admin-email:

tech-organization: Be a Winner Limited
tech-name: Pedres Camillo
tech-street: 120A New Road
tech-city: Belize City
tech-state:
tech-zip: 01000
tech-country: AG
tech-phone: +1.051123456
tech-fax: +1.051123456
tech-email:

billing-organization: Be a Winner Limited
billing-name: Pedres Camillo
billing-street: 120A New Road
billing-city: Belize City
billing-state:
billing-zip: 01000
billing-country: AG
billing-phone: +1.051123456
billing-fax: +1.051123456
billing-email:

nameserver: ns2.netdns.de
nameserver: ns1.netdns.de

Man sollte hier lieber auf das Gratis iPhone verzichten, den kommen wird es nie, dafuer aber mehr und mehr dumm spam etc.
Also lieber das Geld zusammen sparen und es sich kaufen 😉

Oder Wuerdet Ihr bei so einem “angeblichen Gewinnspiel eure Daten Preis geben ?

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Köderseite für Online-Casinos mit dem Schwarzen Schaf ausgezeichnet

Köderseite für Online-Casinos mit dem Schwarzen Schaf ausgezeichnet

Bei der monatlich stattfindenden Verleihung des Negativ-Preises Das schwarze Schaf musste sich die Initiative der OpSec Security GmbH im Februar mit dem Thema Online-Casino befassen. Es gibt zwar schon mehr als genügend Spam-Emails um auf die Casinomasche mit Geld-weg-Garantie hinzuweisen. Nun kommen noch dubiose Köderseiten dazu, die den Usern vermeintliche Gewinne garantieren wollen. Eine solcher Seiten ist die von einem Dr. Norbert Wintersiegel betriebene Domain wohlstand-heute.com, welche mit dem Negativ-Preis für die dreisteste Rechtsverletzung im Internet ausgezeichnet wurde.

Unseriöse Werbeversprechen für angeblich schnellen Wohlstand

Anbieter: wohlstand-heute.com

Vorgang: Auf seiner Homepage wohlstand-heute.com gibt Dr. Norbert Wintersiegel Verbrauchern Tipps, wie sie in Online-Kasinos durch Tricks bzw. seine 5-Step-Gap-Methode risikolos täglich 400 bis 600 Euro verdienen können. Da sein Vorgehen jedoch äußerst unseriös ist und seine Werbebotschaft eine dreiste Rechtsverletzung darstellt, verleiht ihm OpSec Security stellvertretend für ähnlich agierende Seitenbetreiber den Negativ-Preis „Das Schwarze Schaf“ für den Monat Februar.

Die Masche des Schwarzen Schafes: „Online Geld verdienen! 100% garantiert! Bis zu 3000 Euro pro Woche online verdienen!“ – Mit diesen Versprechen wirbt Dr. Norbert Wintersiegel, laut eigenen Aussagen ehemaliger Chefentwickler der Deutschen Börse AG, auf seiner Website wohlstand-heute.com. Auf der Startseite fordert er Verbraucher auf, sich kostenlos und unverbindlich mit Name und E-Mail-Adresse einzutragen, um zu erfahren, wie man von seinem eigens entwickelten mathematischen Algorithmus profitieren und täglich garantiert 450 Euro verdienen kann. Verbrauchermeldungen zufolge erhält man nach der Registrierung Informationen zu der so genannten 5-Step-Gap-Methode, mit deren Hilfe man bei einigen von Wintersiegel getesteten Online-Kasinos Lücken ausnutzen bzw. diese Kasinos „überlisten“ und somit täglich 400 bis 600 Euro gewinnen kann. Als Dankeschön für diesen Tipp wünscht sich der Betreiber lediglich eine kleine Spende („Spenden Sie einfach 5% ihres erwirtschafteten Gewinns aus diesem Projekt an uns, und helfen Sie somit Wohlstand-heute.com weiterhin finanzierbar zu bleiben.“, Auszug aus der Homepage). Für einen seriösen Anschein sorgt ein Banner von Focus Money mit dem Schriftzug „Es funktioniert!“. Laut eines Forenbeitrags hat das Wirtschaftsmagazin jedoch nie der Nutzung seines Logos für diese Werbung zugestimmt und auch keine derartige Empfehlung gegeben. Ob man mit Hilfe dieser 5-Step-Gap-Methode wirklich Geld gewinnen kann, scheint mehr als zweifelhaft. Viele Internetseiten decken diese Methode als einfache Wahrscheinlichkeitsrechnung auf, die nicht dazu geeignet ist, risikolos Geld zu verdienen. Verschiedener Forenbeiträge zufolge scheint es dem Betreiber der Seite wohlstand-heute.com darum zu gehen, User auf bestimme Kasino-Websites zu locken und damit Geld zu verdienen. Durch Täuschung wird bei dem Verbraucher der Irrtum erweckt, er hätte einen Vorteil bzw. bessere Chancen beim Spiel in den Online-Kasinos. Somit wird er dazu verleitet, eine für ihn möglicherweise nachteilige Vermögensverfügung zu treffen, denn bei Kenntnis der tatsächlichen Gewinnchancen würde er höchstwahrscheinlich nicht spielen. Dies würde den Tatbestand des Betrugs erfüllen.

Quelle: Das Schwarze Schaf im Februar 2010

[antiabzockenet]

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Softwarefehler: Spielerin und Casino streiten um Millionen-Jackpot

Softwarefehler: Spielerin und Casino streiten um Millionen-JackpotEs schien der ganze große Reibach für Louise Chavez zu sein: Die Amerikanerin spielte an einem Münzautomaten in Colorado – und gewann knapp 43 Millionen Dollar. Ein Software-Fehler, sagen die Casinobetreiber – und wollen das Geld nicht auszahlen.
Quelle: Spiegel.de / Zum Artikel
[abzocknews.de]

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Spam von Timo Richert, Provisionen und eine fragwürdige Anleitung zum reich werden

Ein interessanten Artikel hat abzocknews.de gebracht zum schoenen Thema Reich werden mit bzw. im Internet , den wer moechte das den nicht ? aber lesen sie selbst :

Durch eine Leserzuschrift wurde ich auf ein dubioses Angebot unter Bankengeheimnis.com aufmerksam gemacht, wo Ihnen ein “Insider” erklärt, wie Sie mit dem Internet reich werden können. Hinter dem via Spam beworbenen Angebot steckt ein guter Bekannter mit einer “interessanten” Masche, welche man sich einmal genauer anschauen sollte.

Und so sieht Bankengeheimnis.com aus:

Verantwortlich für Bankengeheimnis.com lt. Impressum:

Vita Trade Group S.A.
Via Grecia, Seven Seas B.
Panama City, Republic of Panama

Dank gilt meinem technischen Anbieter, der mich bei dieser Seite unterstützt hat:
B A W, Belize City

Bei der BAW handelt es sich um die Be a Winner Ltd. des Herrn Timo Richert. Ein Blick in die Whois von Bankengeheimnis.com offenbart uns die wirkliche Zuständigkeit

quelle : abzocknews.de, Hier klicken um den vollen Artikel zu lesen.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: